News

Music

Fall Out Boy: Joe Trohman meldet sich zurück in der Band

Nach einer wichtigen Pause.

VON AM 30/05/2023

Gerade einmal wenige Tage nach der Ankündigung ihres aktuellen Albums „So Much (For) Stardust“ gab es im Januar erneute Nachrichten aus dem Lager von Fall Out Boy – leider aber nicht die allerbesten. Dato ließ Gründungsmitglied und Gitarrist Joe Trohman wissen, dass er sich bis auf weiteres und auf unbestimmte Zeit aus der Band zurückziehe, um sich vor Burnout zu bewahren und sich um seine mentale Gesundheit kümmern zu können.

Joe Trohman ist wieder zurück bei Fall Out Boy

Diese Pause gehört nun – fast fünf Monate später – der Vergangenheit an. Wie Trohman auf seinen Socials wissen lässt, sei er wieder zu 100% aktiv bei FOB, was natürlich auch sein Engagement in den anstehenden Live-Shows bestätigt:

„Hallo zusammen, ich bin offiziell zurück! Ich möchte mich bei allen für die Liebe und Unterstützung bedanken, während ich mir eine Auszeit genommen habe, um mich auf meinen Kopf zu konzentrieren und für meine Familie, meine Freunde und mich selbst gesund zu werden.

Ich möchte auch Ben Young dafür danken, dass er für die Shows eingesprungen ist, die ich verpasst habe – er ist ein wahrer Gentleman und ein Gelehrter. Ich freue mich, wieder back in action zu sein, und kann es kaum erwarten, euch alle diesen Sommer auf Tour zu sehen!“

Live auf Tour 2023

Zusammen MIT Trohman sehen wir die Band im Oktober und November endlich wieder live in Deutschland. Vier Headliner-Konzerte sind es geworden, bei denen das Quartett von PVRIS und nothing,nowhere. begleitet wird.

21.10.2023 – München, Zenith
06.11.2023 – Oberhausen, Rudolf-Weber-Arena
07.11.2023 – Hamburg, Barclays Arena
08.11.2023 – Berlin, Max-Schmeling-Halle

Foto: Pamela Littky / Offizielles Pressebild

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von