News

Musikvideo

Enterprise Earth covern „Now You’ve Got Something To Die For“ von Lamb Of God

Hört jetzt rein.

VON AM 27/06/2020

Enterprise Earth haben vergangene Woche ihre EP „Foundation Of Bones“ veröffentlicht. Darauf ist eine Cover-Version des Songs „Now You’ve Got Something To Die For“ von Lamb Of God zu finden.

Zu dem liefert die Kombo nun auch eine Live-Version als Quarantäne-Performance hinterher. Gitarrist Gabriel Mangold kommentierte die Entscheidung, den Song zu covern, wie folgt:

„Lamb Of God is one of our collective favorites as we all draw a significant portion of our influence from their catalog. We really wanted to do something off of ‘Ashes Of The Wake‘ and this song seemed to check all of the boxes for us. Straightforward and to the point, this was a ton of fun to cover.“

Anschauen könnt ihr euch den Clip zur Remote-Session wie immer nachfolgend.

Seht jetzt das Video zum Lamb Of God-Cover „Now You’ve Got Something To Die For“ von Enterprise Earth

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Now You’ve Got Something To Die For“ ist Teil des Albums „Ashes of the Wake“ von 2004, seines Zeichens der vierte Longplayer von Lamb Of God, sofern man das Debüt unter ihrem originalen Namen miteinrechnet. Vor kurzem veröffentlichte die Kombo um Frontmann Randy Blythe ihr neues Selftitled-Album.

Enterprise Earth wiederum brachten abseits der neuen EP vergangenes Jahr ihr Album „Luciferous“ auf den Markt. Die Scheibe markiert den nunmehr dritten Longplayer der Deathcore-Truppe aus Spokane, Washington.

Foto: Enterprise Earth / Offizielles Pressebild

More

Feature

Bluthund

Erst im Mai dieses Jahres warfen Bluthund mit „Vibekillah“ ihre mehr als erfolgreiche Debutsingle auf den Markt, am heutigen Freitag folgt nun …

von