News

News

Emil Bulls verschieben ihre komplette Tour auf 2022

Wenige Tage vor dem Auftakt.

VON AM 20/11/2021

Eigentlich wären die Emil Bulls ab kommenden Donnerstag auf dicker Headliner-Tour durch die hiesigen Venues sowie in Österreich und der Schweiz unterwegs gewesen. Und eigentlich war die Sause als „gesetzt“ fest in unseren Kalendern markiert.

Doch aufgrund aktueller, pandemischer Entwicklungen und einhergehender Regularien zieht die Band nun kurz vor knapp die Reißleine.

Die Tour wurde ein weiteres Mal nach hinten verschoben – und das um fast ein ganzes Jahr. Für Fans kommt es damit also ganz dicke. Folgende Worte hatte die Gruppe zu ihrer Entscheidung parat:

„Liebe Bulls-Family!

Angesichts der aktuellen Infektionszahlen und zunehmenden Impfdurchbrüche können und wollen wir es nicht verantworten, dass ihr euch bei einem unserer Konzerte ansteckt. Die Gefahr dafür ist momentan leider einfach zu groß und unsere Vernunft sowie der gesunde Menschenverstand sagen uns, dass wir unsere anstehenden Konzerte im November und Dezember leider ein weiteres Mal verschieben müssen.

Dazu kommt, dass es in den ersten Bundesländern aktuell auch schon für Shows unter 2G-Bedingungen weitere Einschränkungen, wie Maskenpflicht oder Abstandsgebote gibt, unter denen ein richtiges Emil Bulls Konzert nicht durchführbar ist.

Wir haben uns ne Latte gefreut, euch endlich wiederzusehen und haben alles menschenmögliche unternommen, damit die Shows stattfinden können, aber am Ende geht eure eigene und die Sicherheit unser aller Mitmenschen vor!“

Emil Bulls-Tour findet jetzt 2022 statt

Neue Termine für die Konzerte konnten immerhin bereits gefunden werden. Die Schedule liest sich wie folgt:

16.09.22 – Nürnberg
03.11.22 – Salzburg
04.11.22 – Cham
05.11.22 – Ulm
10.11.22 – Wiesbaden
11.11.22 – Osnabrück
12.11.22 – Hannover
17.11.22 – Hamburg
18.11.22 – Berlin
19.11.22 – Dresden
24.11.22 – Würzburg
25.11.22 – Kaiserslautern
26.11.22 – Köln
01.12.22 – Pratteln
02.12.22 – Karlsruhe
03.12.22 – Jena
08.12.22 – Wien
09.12.22 – München (Zusatzshow)
10.12.22 – München (ausverkauft)

Bereits erworbene Tickets für die diesjährigen Termine sowie die von 2020 behalten auch für kommendes Jahr ihre Gültigkeit.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Julia Strücker (Julia_Rocknrolla)

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von