News

News

Electric Callboy kündigen ihr neues Album „TEKKNO“ an

Pahti!

VON AM 15/04/2022

Electric Callboy meldeten sich vergangene Woche mit ihrer Single „Spaceman“ feat. Finch und damit erstmals seit dem Namenswechsel (bei dem man sich von dem vorigen Bandnamen Eskimo Callboy trennte) lautstark zu Wort. Das Stück stellt die dritte Single aus einem BISLANG noch nicht weiter definierten neuen Album dar. Letzteres wird aber genau JETZT definiert, denn die Band aus Castrop-Rauxel kündigt endlich den neuen Longplayer an.

Alle Infos zum neuen Album von Electric Callboy (Ex-Eskimo Callboy)

Die brandneue Scheibe hört demnach auf den Namen „TEKKNO“ und erscheint am 09. September 2022 via Century Media Records. Insgesamt dürfen wir uns auf zehn neue Stücke freuen, darunter „Spaceman“ sowie die beiden vergangenes Jahr erschienenen Singles „Pump It“ und „We Got The Moves“.

1. Pump It
2. We Got The Moves
3. Fuckboi (feat. Conquer Divide)
4. Spaceman (feat. FiNCH)
5. Mindreader
6. Arrow Of Love
7. Parasite
8. Tekkno Train
9. Hurrikan
10. Neon

Übrigens: Das Feature mit Conquer Divide auf dem Stück „Fuckboi“ kommt nicht von ungefähr, denn die Band begleitet EC und Attack Attack! bei deren gemeinsamer US-Tour 2022. Sicherlich werden die Acts das Stück dann auch live performen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn wir sagen würden, wir sind hyped, ist das noch untertrieben. Die neue Platte stellt den ersten neuen vollwertigen Output seit Release der EP „MMXX“ 2020 dar. Das Stück erschien natürlich noch unter dem Namen Eskimo Callboy und markierte weiterhin die erste Release mit Nico Sallach am Mikrofon.

Tour 2022 und Escalation Fest im August

Mit dem Release-Date des neuen Albums geht’s nun ab DIESEM Wochenende auch auf Achse! Dann startet die lang erwartete Tour mit Blind Channel und One Morning Left. In zwei Städten werden allerdings statt Blind Channel wegen Terminüberschneidungen Our Hollow, Our Home (bei Tourstart am Samstag) sowie Oceans Ate Alaska (bei der letzten Show Ende Mai) auftreten. Das ist die aktuelle Schedule:

16.04.2022 – FR – Paris, Trabendo (w/ Our Hollow, Our Home)
17.04.2022 – FR – Fontenay-le-Comte, On n´a plus 20 ans
19.04.2022 – BE – Antwerpen, Trix
20.04.2022 – BE – Antwerpen, Trix
21.04.2022 – UK – London, Electric Ballroom
24.04.2022 – AT – Wien, Arena
25.04.2022 – DE – München, Zenith
27.04.2022 – HU – Budapest, Barba Negra
28.04.2022 – CZ – Prag, Roxy
29.04.2022 – PL – Krakau, Hype Park (new venue)
01.05.2022 – AT – Graz, Orpheum
08.05.2022 – DE – Hamburg, edel-optics.de Arena
09.05.2022 – DE – Leipzig, Haus Auensee
10.05.2022 – DE – Dresden, Schlachthof
12.05.2022 – DE – Rostock, Moya
13.05.2022 – DE – Kiel, Max Nachttheater
14.05.2022 – DE – Hanover, Swiss Life Hall
16.05.2022 – DE – Ludwigsburg, MHP Arena
18.05.2022 – IT – Mailand, Legend Club
19.05.2022 – CH – Pratteln, Z7
20.05.2022 – DE – Lindau, Club Vaudeville
22.05.2022 – NL – Amsterdam, Melkweg
24.05.2022 – DE – Offenbach, Stadthalle
26.05.2022 – DE – Berlin, Columbiahalle
27.05.2022 – DE – Köln, Palladium
28.05.2022 – DE – Saarbrücken, Garage (w/ Oceans Ate Alaska)

Wer dann noch nicht genug hat, kann sich ganz kurz vor Release von „TEKKNO“ nochmal beim Escalation Fest geben. Beim ersten bandeigenen Festival von Electric Callboy stehen neben der Band selbst auch noch Annisokay, 257ers und Samurai Pizza Cats in Oberhausen auf der Bühne. Alle Infos zum Escalation Fest 2022 findet ihr hier!

Foto: Christian Ripkens / Offizielles Pressebild

Feature

L.S. Dunes My Chemical Romance Frank Iero

Obwohl es sich beinahe wie eine Ewigkeit anfühlt und wir wieder ein einigermaßen normales Leben führen, ist die Corona-Pandemie noch …

von