News

News

Download Festival: Diesjährige Ausgabe des Mega-Festivals ist abgesagt

Ihr wisst schon warum.

VON AM 26/03/2020

Je weiter wir kalendarisch voranschreiten, umso mehr drängt sich angesichts der aktuellen Coronavirus-Problematik die Frage auf, was eigentlich mit dem Festival-Sommer passieren wird. Sagen wir es mal so: Genau der steht derzeit unter einem ganz schlechten Stern. Nachdem bereits einige größere Veranstaltungen die Biege machen mussten, traf es jetzt auch noch das Download Festival im Donington Park.

Im offiziellen Statement beteuern die Verantwortlichen, bis zuletzt alles unternommen zu haben, damit die diesjährige Ausgabe nicht ins Wasser fällt.

„This decision hasn’t been taken lightly and we’re beyond disappointed, we extend our heartfelt apologies to all of you – we really did try to make this work.“

Es bleibt nicht nur beim Download Festival…

Warum dies ein ziemlicher Fingerzeig auf die hiesigen Open Air-Festivals ist, wird nach einem Blick auf das Datum deutlich.

Das Download Festival 2020 hätte vom 12. bis 14. Juni stattfinden sollen, dennoch gab es die Absage schon jetzt zweieinhalb Monate vor dem eigentlich geplanten Termin.

Wir wollen den Teufel ja nicht an die Wand malen, aber fest steht: Bei diesem Wermutstropfen wird es nicht bleiben.

Bands wie System Of A Down, Iron Maiden, Deftones, Killswitch Engage, Motionless In White und viele, viele mehr waren hierfür vorgesehen.

Bild: Download Festival 2020 / Offizielles Artwork

More

Feature

Venom Prison

Eigentlich sollten Venom Prison diesen Monat zusammen mit Parkway Drive auf Tour sein. Die Sause musste wegen der Coronakrise auf …

von