News

Music

Disturbed spielen ihren neuen Song „Hey You“ zum ersten Mal live

Hier die Aufnahmen.

VON AM 17/07/2022

Disturbed haben sich am Freitag mit ihrem neuen Song „Hey You“ zurückgemeldet. Das Stück, bei dem es sich allem Anschein nach um einen Appetizer auf das neue Album handelt, welches nach eigenen Angaben „later this year“ erscheinen wird, spielte die Truppe um Frontmann David Draiman kurz nach Release auch erstmals live.

Schon am Donnerstagabend gaben die Herren den Track beim Rock Fest in Cadott, Wisconsin zum Besten. Fans filmten das Ganze natürlich und stellten die Aufnahmen ins Netz.

Anschauen könnt ihr euch das Ganze natürlich hier und jetzt. Wir haben euch die Clips nachfolgend zur Verfügung gestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wann genau wir mit besagtem neuen Album nun rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Schon seit einer ganzen Weile schraubt die Kombo am neuen Longplayer.

Zuletzt brachten Disturbed 2018 ihre (noch) aktuelle Platte „Evolution“ auf den Markt. Es handelt sich hierbei um die siebte Full-Length-Scheibe der Band. 2000 debütierten sie mit „The Sickness“.

Foto: Travis Shinn / Offizielles Pressebild

Feature

Acres

Lange Zeit war es fast schon besorgniserregend still um Acres. Die Band aus Südengland veröffentlichte 2019 das Album „Lonely World“. …

von