News

News

Deftones verkaufen die Punkte des Artworks zu „Ohms“ für den guten Zweck

"Adopt-a-Dot".

VON AM 23/09/2020

Schon am Freitag dürfen wir uns über das neue Album der Deftones freuen. Nachdem wir gefühlt eine halbe Ewigkeit auf das Announcement warten mussten, ist „Ohms“ nun endlich zum Greifen nahe.

Kurz vor Release des Longplayers hat sich die Band um Frontmann Chino Moreno nun eine ganz besondere Aktion für den guten Zweck ausgedacht. Fans können ab sofort die einzelnen Punkte des Artworks der Scheibe unter den Nagel reißen.

Deftones geben Punkte des Artworks zu „Ohms“ für den guten Zweck in den Verkauf

Unter dem Motto „Adopt-a-Dot“ kann man gegen eine Spende einen der insgesamt 12.995 Punkte „adoptieren“. Die Erlöse aus der Fundraising-Kampagne werden an zwei wohltätige Organisationen aufgeteilt.

Während ein Teil an das UC Davis Children’s Hospital in Sacramento geht, kommt der andere Teil der „Crew Nation“ von Live Nation zu Gute. Infos zu den jeweiligen Organisationen findet ihr über die entsprechenden Verlinkungen.

„12,995 dots comprise the Ohms album cover, and we’re inviting you to become a part of it. By adopting a dot on the cover, you’ll be contributing to the UC Davis Children’s Hospital and to Crew Nation to fund lifesaving research and pediatric services, as well as support the music industry’s vital crew members, whose livelihood have been impacted by COVID-19. Please join us in supporting these two great organizations and adopt a dot (or many) on our album cover.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

12,995 dots comprise the #Ohms album cover, and we’re inviting you to become a part of it. By adopting a dot on the cover, you’ll be contributing to the @UCDavisChildren’s Hospital and to #CrewNation to fund lifesaving research and pediatric services, as well as support the music industry’s vital crew members, whose livelihood have been impacted by COVID-19. Please join us in supporting these two great organizations and adopt a dot (or many) on our album cover at Deftones.com/adopt. (Link in bio)  “Ohms album art is an iconic rendering of a suspended, chance moment in time. Over 10,000 individual circles become unified to create the distinct visual. As with Deftones music and lyrics, the definitive meaning of the imagery invites and relies on interpretation from the viewer. From a dreamy gaze above, to sadness, hope, despair, optimism and a longing for connection, the emotions conveyed are endless and infinitely evolving.” – @FrankMaddocks (Creative Director, Deftones)

Ein Beitrag geteilt von (@deftones) am

Eine tolle Aktion. Mitmachen und somit bald einen Punkt euer Eigen nennen, könnt ihr über diesen Verweis.

„Ohms“ erscheint am kommenden Freitag, den 25. September. Neben dem Titeltrack haben wir auch schon den Song „Genesis“ zu hören bekommen.

Der bevorstehende Longplayer markiert die nunmehr neunte Full-Length-Platte der Deftones. Darüber hinaus erwartet uns im Laufe des Jahres auch noch eine Reissue von „White Pony“, das dieses Jahr 20. Geburtstag feiert.

Kommendes Jahr sind Chino Moreno und Co. dann hierzulande auch wieder live zu sehen. Neben einigen Festivalauftritten stehen auch ein Headliner-Shows auf dem Programm. Alle Infos dazu gibt’s hier.

Bild: Deftones / Offizielles Artwork zu „Ohms“

More

Feature

Bring Me The Horizon

Heute ist Montag und ihr wisst, was das heißt – der Music Monday steht wieder an und verbessert euch die …

von