News

News

Deftones: Mitglieder von Employed To Serve, END, The Dillinger Escape Plan und mehr covern „Elite“

Der Track in neuem Gewand.

VON AM 18/06/2020

Anno 2000 brachten die Deftones ihr drittes und bislang kommerziell erfolgreichstes Album „White Pony“ auf den Markt. Den darauf befindlichen Song „Elite“ schnappten sich jetzt aktive und ehemalige Mitglieder von Employed To Serve, The Dillinger Plan, END und The Number Twelve Looks Like You und verpassten ihm einen neuen Anstrich.

Mit von der Partie waren die beiden Employed To Serve-Mitglieder Justine Jones und Sammy Urwin, Billy Rymer (END) und Kevin Antreassian (beide Ex-The Dillinger Escape Plan) sowie DJ Scully (The Number Twelve Looks Like You).

Employed To Serve-Sängerin Justine Stone erzählte in einem Interview mit dem Revolver Magazin von ihrer Liebe zu „White Pony“.

„This album is one of my favorites for all-night tour drives and was a big part of me transitioning from teenager to adult. The Deftones catalog in general grows with the fan — there’s an album for every mood. White Pony‘s lyrics are amazing as Chino’s lyrics come across more like dialogue between fictional characters rather than things he’s going through in his life, which was the first I’d noticed a vocalist doing that at the time.

[…] [‚Elite‘ is] one of my favorite Deftones songs that I’ve always wanted to cover. The lyrics are perfect for social media culture right now — despite it being released in 2000! We kept it more or less the same because the song is perfect in my eyes.“

Nur verständlich, dass sich die Sängerin für das Cover entschieden hat. Anhören könnt ihr euch die Version der Kollegen hier und jetzt zu Gemüte führen.

Hört jetzt das Deftones-Cover „Elite“ von Mitgliedern von Employed To Serve, The Dillinger Escape Plan und mehr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses Jahr feiert das Deftones-Album „White Pony“ 20. Geburtstag. Die Arbeiten zu einem neuen Longplayer sind bereits abgeschlossen.

Wann genau wir mit dem neuen, nunmehr neunten Studioalbum rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt. Zuletzt wurde Herbst angepeilt.

Bild: Metal Injection / YouTube: „Employed To Serve + The Dillinger Escape Plan + The Number Twelve covers DEFTONES | Metal Injection“

More

Feature

Escape The Fate

17 Jahre ist es her, dass sich Escape The Fate in Las Vegas zusammengetan und beschlossen haben, Musik zu machen. …

/morecorede
CURRENTLY OFFLINE