News

News

Deez Nuts: Frontmann JJ Peters veröffentlicht den ersten Song seines neuen Solo-Albums

Hört jetzt rein.

VON AM 23/05/2020

Sänger JJ Peters ist nicht nur in seiner Band Deez Nuts aktiv, sondern zuweilen auch noch solo aktiv. Nachdem er mit seiner Band vergangenes Jahr das aktuelle Album „You Got Me Fucked Up“ veröffentlichte, arbeitet er nun an einem Solo-Album.

Das soll den Namen „DTD“ tragen und uns in nicht allzu ferner Zukunft erreichen. Die erste Single-Auskopplung gibt es als ersten Appetizer bereits jetzt auf die Lauscher.

Diese heißt „Four Falls“ und steht wie immer nachfolgend zum Anhören bereit.

Hört jetzt die neue Single „Four Walls“ von Deez Nuts-Frontmann JJ Peters

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wann genau wir mit dem Solo-Album von Peters rechnen dürfen, ist noch nicht bekannt.

„You Got Me Fucked Up“ markiert das nunmehr sechste Studioalbum der Deez Nuts. Zuvor brachten sie 2017 ihren Longplayer „Binge & Purgatory“ auf den Markt.

Ihre laufenden Europa-Tour mit Skywalker, First Blood und Unity TX musste die Kombo wegen der Coronavirus-Pandemie abbrechen.

Die Verluste versuchten sie über eine Fundraising-Kampagne wieder reinzubekommen.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Caligula's Horse

Caligula’s Horse sind zurück! Mit ihrem neuen Album „Rise Radiant“ führen sie ihre Erfolgsgeschichte, die 2017 mit dem Release von …

von