News

Video

Dayseeker covern „My Immortal“ von Evanescence

Aus dem anstehenden Akustik-Album.

VON AM 07/03/2024

Am 19. April 2024 lassen Dayseeker ihr erstes reines Akustik-Album „Replica“ von der Leine. Auf der Platte verpasst die Band insgesamt zehn Songs einen neuen Anstrich. Vor kurzem durften wir uns auch über einen ersten Vorgeschmack freuen. So präsentierte uns die Kombo um Frontmann Rory Rodriguez die Akustikversion von „Burial Plot“, auf welcher on top Caleb Shomo (Beartooth) gastierte.

Hört hier das Cover zu „My Immortal“ (Evanescence) von Dayseeker

Ein genauerer Blick auf die Tracklist ließ schon erahnen, dass sich Dayseeker die Hit-Single „My Immortal“ von Evanescence vorknüpfen wollen. Genau mit diesem Cover versüßt uns die Band nun die restliche Woche!

Wie Sänger Rory verrät, erfüllt er sich mit diesem Cover einen Kindheitstraum:

„‚My Immortal‘ is a song I’ve loved dearly since I first heard it in high school. I truly always wanted to cover it but the timing didn’t feel right until we started this album. It’s easily my favorite cover we’ve ever done.“

Den ohnehin emotionalen Track gibt es in dem neuen Anstrich hier auf die Ohren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Original stammt aus dem 2003 erschienen Debütalbum „Fallen“ von Evanescence. Es dreht sich um einen Geist, der die Erinnerungen an einen geliebten Menschen heimsucht. In Deutschland wurde die Single mit „Gold“ ausgezeichnet.

Für alle die einmal 20 Jahre zurück in die Vergangenheit hüpfen wollen, können sich die Originalsingle samt Musikvideo folgend anhören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben der Veröffentlichung ihres Akustik-Albums bereiten sich Dayseeker außerdem auf ihre anstehende Europa-Tour mit Holding Abscence und Pierce The Veil vor. Auch wenn der Band mit ihren insgesamt fünf Langspielern mehr als genug Input für ihre Setlist bereitsteht, könnte die neue Single im April auch live ertönen.

In folgenden Städten könnt ihr die Post-Hardcore Truppe im April hautnah erleben:

02.04.2024 – Hamburg, Große Freiheit 36
03.04.2024 – Köln, Palladium

Foto: AMB / Offizielles Pressebild

Feature

Green Day

“Den Song kennen nur die Coolen.” Auch auf vermehrtes Fragen wollten mir meine Freunde nicht verraten, welches Lied sie so …

von