News

Music

Cradle Of Filth: Aufnahmen für neues Album haben begonnen

Nummer 14.

VON AM 29/05/2023

Schon seit über 30 Jahren sind Cradle Of Filth ein fester Bestandteil der Musiklandschaft. Gegründet anno 1991, haben Frontmann Dani Filth und Co. über diese Zeit bereits satte dreizehn Alben auf den Markt gebracht – zuletzt „Existence Is Futile“ im Oktober 2021. Bis zu einem Nachfolger müssen wir uns aber nur auf absehbare Zeit gedulden.

Cradle Of Filth befinden sich für neues Album im Studio

Die Band meldete sich nämlich jetzt mit einem kleinen Update auf ihren Socials zu Wort und lässt dabei wissen, dass man sich mittlerweile ins Studio begeben habe, um die Aufnahmen zu ihrem nunmehr 14. Longplayer anzugehen.

Auf einem der beigefügten Fotos ist dabei unter anderem natürlich auch Dani Filth himself zu sehen.

„We’re on our way Filthlings! From Martin ‚Marthus‘ Skaroupka Just finished recording drums for the new Cradle of Filth album and it’s sounding amazing so far! Great to be working with our producer Scott Atkins at Grindstone Studio again!“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Wann uns das Kollektiv mit der nächsten LP beehren und ob es gegebenenfalls noch für einen Release in diesem Jahr reichen wird, ist freilich noch nicht bekannt – ebenso wenig, ob der musikalische Output mit Ed Sheeran darauf enthalten oder doch eher für einen gesonderte Veröffentlichung aufgehoben wird.

Erst im April brachte die Band ein neues Live-Album „Trouble and Their Double Lives“ auf den Markt, das unter anderem auch mit dem neuen Song „She Is A Fire“ daherkam.

Foto: Annie Atlasman / Offizielles Pressebild

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von