News

News

Corey Taylor (Slipknot, Stone Sour) mit einigen Infos zu seinem neuen Album

Die Platte wird sehr divers.

VON AM 19/11/2019

Slipknot– und Stone Sour-Frontmann Corey Taylor hat vor einiger Zeit angekündigt, an einem neuen Soloalbum zu arbeiten. Auch wenn es derzeit noch keine Info dazu gibt, wann wir damit rechnen können, verrät der Sänger nun in einem Interview mit WhatCulture Music neue Details zur Platte.

Demnach habe er bereits 26 Songs geschrieben, sei aber aktuell noch nicht fertig. Uns erwarte außerdem ein fröhlicher musikalischer Mix aus Rock und vielen weiteren Stilen (via Blabbermouth).

„It’s definitely going to be rock-based, but it’s going to be rock meets so many different things. There will be harder-edged stuff, but there also will be big, expansive, huge, world-changing guitar songs that you’re going to want to sing along to. That’s just who I am, and I’m not going to fight who I am. I’ve got 26 songs written, and I’m not done yet.“

Corey Taylor verriet außerdem bereits vor einiger Zeit, dass sein Solowerk wohl einige Gastauftritte beinhalten soll.

Nach letztem Stand können wir wohl erst 2021 mit dem Album rechnen. Im August diesen Jahres brachte er mit Slipknot das neue Album „We Are Not Your Kind“ auf den Markt. Stone Sour veröffentlichten 2017 „Hydrograd“.

Der Musiker ist 2020 zusammen mit Slipknot hierzulande wieder live zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Foto: Corey Taylor / YouTube: „Live in London (Full Show)“

More

Feature

Our Hollow, Our Home

Sie kommen zurück – Our Hollow, Our Home haben eine neue Headliner-Tour durch Europa für 2020 angekündigt! Nachdem bereits die …

von