News

News

Corey Taylor: Hört jetzt das Cover zu „Ace Of Spades“ von Motörhead

Ist das Cover genauso legendär wie das Original?

VON AM 05/10/2020

Slipknot– und Stone Sour-Frontmann Corey Taylor hat vergangenen Freitag ein exklusives Livestream-Konzert anlässlich der Release seines Solo-Albums „CMFT“ in Los Angeles gespielt. In den Proben zur Show schnappten sich Corey und seine Band den Song „Ace Of Spades“ von Motörhead für ein Cover.

Im Original stammt der Track vom gleichnamigen Album, das Motörhead 1980 auf den Markt brachten. Die Scheibe markierte dato den vierten Longplayer der ehemaligen Band um den mittlerweile verstorbenen Frontmann Lemmy Kilmister.

Wie die Version à la Corey und Co. klingt, könnt ihr euch nachfolgend anhören.

Corey Taylor (Slipknot, Stone Sour) covert „Ace Of Spades“ von Motörhead

„CMFT“ erschien am Freitag und stellt das erste Solo-Album von Corey Taylor dar. Nachdem die Live-Shows mit Slipknot dieses Jahr Corona-bedingt ausfallen mussten, konnte der Musiker sich der Scheibe widmen und sie früher als ursprünglich gedachte auf den Markt bringen.

Mit Slipknot geht es dann hoffentlich 2021 wieder auf Tour. Während die Headliner-Shows hierzulande aus diesem Jahr vorerst gänzlich gestrichen wurden, sind die Maskenmänner zumindest für das Wacken Open Air kommendes Jahr neu bestätigt worden.

Bild: „Corey Taylor live „Forum Or Against ‚Em“ (02.10.2020)“

More

Feature

MoreCore Acoustic Smoothes Spotify Playlist

Je kälter es wird, desto mehr haben auch wir in der MoreCore-Redaktion Lust auf entspannte Töne, die Gehörgänge und Herz …

von