News

News

Code Orange im Studio mit Billy Corgan (The Smashing Pumpkins)

Neues Material ist in der Mache.

VON AM 15/06/2021

Im Frühjahr letzten Jahres haben Code Orange ihr aktuelles Album „Underneath“ auf den Markt gebracht. Nun wird es für die Band Zeit, an neuem Material zu arbeiten und dafür holten sie sich ganz besondere Unterstützung, denn die Truppe befindet sich mit niemand Geringerem als Billy Corgan von The Smashing Pumpkins im Studio.

Code Orange arbeiten mit Billy Corgan (The Smashing Pumpkins) an neuer Musik

Wie die Truppe sowie Corgan selbst über ihre Socials mitteilen lassen, arbeiten sie gemeinsam an neuem Material. Die Schlagworte, mit denen sie ihre Arbeit betiteln, verheißen schon mal ein dickes Endergebnis.

Wir drücken der Band und vor allem uns die Daumen, dass die Arbeiten gut und schnell vorangehen und wir die neuen Tracks alsbald zu hören bekommen. Billy Corgan arbeitete zuletzt auch am neuen Album „Bodies“ von AFI mit – in unserer Rezension schnitt der Longplayer schon mal außerordentlich gut ab. Aber lest selbst.

The Smashing Pumpkins selbst brachten Ende letzten Jahres ihr neues Album „Cyr“ heraus, seines Zeichens der zwölfte Longplayer der Kombo. Zuvor brachten sie 2018 ihre LP „Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun“ auf den Markt. Letztere stellte den ersten Output der Band nach 18 Jahren dar.

Bei „Underneath“ handelt es sich um den vierten Full-Length-Player von Code Orange. Die Scheibe war bei den diesjährigen Grammy Awards in der Kategorie „Best Metal Performance“ nominiert. Kommendes Jahren stehen die Herren und die Dame bei Rock am Ring und Rock im Park auf der Bühne.

Foto: Tim Saccenti / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

Anfang März 2020 stieg im Essener Turock die vorerst letzte MoreCore Party. Seitdem hat sich hierzulande bekanntlich einiges getan und …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE