News

Music

ChuggaBoom legen „No Rules, No Limits“ mit Dropout Kings neu auf

In neuem Gewand.

VON AM 24/09/2023

ChuggaBoom melden sich mit neuer Musik zurück. Genauer gesagt mit alter Musik im neuen Gewand. Denn die Briten haben ihren Song „No Rules, No Limits“ aus ihrem Album „Death Pledge“ neu aufgelegt. Elementarer Bestandteil dieser Neuauflage ist ein Feature. Denn Dropout Kings gastieren auf dem Track.

ChuggaBoom haben im Jahr 2023 vor allem mit Coverversionen und Parodien auf sich aufmerksam gemacht. Beispielsweise veröffentlichte die Band eine Parodie auf den Sum 41-Song „Fat Lip“.

Dazu gesellten noch Cover-Versionen zum Blink-182 Song „What’s my Age Again?“ und dem Aqua-Hit „Barbie Girl“. Auf einen gänzlich neuen Song, der weder Cover, Parodie, noch Neuauflage ist, warten Fans dieses Jahr bisher aber noch vergeblich.

Hört hier den „neuen“ ChuggaBoom-Song „No Rules, No Limits“ mit Dropout Kings

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer ChuggaBoom gerne einmal live erleben möchte, der kann das demnächst zwar leider nicht in Deutschland, dafür aber in Österreich tun – genauer gesagt in Wien.

Abgesehen davon findet sich die Band demnächst nur in ihrer britischen Heimat. Die genauen Termine findet ihr unter dieser Adresse.

Foto: Joshua Goff Visual / Offizielles Pressebild

Feature

Alpha Wolf

Für Alpha Wolf war ihre diesjährige Show beim Jera On Air eine Premiere. Doch die Band, die auf der zu …

von