News

News

Chris Cresswell (Hot Water Music, The Flatliners) mit neuem Solo-Song

Hier der Track.

VON AM 21/02/2020

Chris Cresswell ist eigentlich entweder an der Gitarre von Hot Water Music oder am Mikrofon bei den Flatliners zu sehen. Nun startet der Musiker aber auch solo durch und veröffentlichte einen neuen Song.

Der taufrische Track des Musikers heißt „Feel“ und steht nachfolgend für euch zum Anhören bereit.

Hört jetzt „Feel“ von Chris Cresswell (Hot Water Music, Flatliners)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Gitarrist und Sänger hatte folgendes zu seinem neuen Output zu sagen:

„I finished writing this song at the top of the new year, recorded it a week later, and now it’s yours. Sometimes it’s easy to be nostalgic about the patient wait for new music from an artist you support. The anticipation of the entire feast can be powerful once you’ve had a bite of that first new song released to the world. I loved it then, and I still love it now. But this time I’m celebrating new music by simply delivering it. No overthinking. No musical waiting room. Just a big, bad ‘here it is and I hope you like it.’ So here it is, and I hope you like it.“

Nach jetzigem Stand soll „Feel“ der einzige Solo-Song von Chris Cresswell in diesem Jahr bleiben. Wer dennoch nicht genug von ihm bekommen kann, kann ihn zusammen mit Hot Water Music im Juni live sehen.

Die Band ist für ein exklusives Deutschland-Konzert in Nürnberg zu Gast.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Something new to get you through. 💧 . I finished writing this song at the top of the new year, recorded it a week later, and now it’s yours. Sometimes it’s easy to be nostalgic about the patient wait for new music from an artist you support. The anticipation of the entire feast can be powerful once you’ve had a bite of that first new song released to the world. I loved it then, and I still love it now. But this time I’m celebrating new music by simply delivering it. No overthinking. No musical waiting room. Just a big, bad ‘here it is and I hope you like it.’ So here it is, and I hope you like it. 💌 . Stream it wherever you stream everything else. It’s there for you. Much love to @snellular5 for guiding this tune to the light, and to @uncle_m_music for flicking on the bulb.💡 . 📸: @rorysylvester #feel

Ein Beitrag geteilt von (@crustcrustwell) am


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Tickets on sale now!

Ein Beitrag geteilt von Hot Water Music (@hotwatermusicofficial) am

Foto: Chris Cresswell / Artwork zu „Feel“

More

Feature

Trivium

Seit kurzem heißt es jeden Montag bei uns: It’s Music Monday! Wie gehabt, stellen wir euch allwöchentlich all die Songs …

von