News

Video

Cannibal Corpse kündigen neues Album „Chaos Horrific“ an; erste Single online

Es ist angerichtet.

VON AM 22/06/2023

2021 brachten Cannibal Corpse ihr aktuelles Album „Violence Unimagined“ auf den Markt, mit dem sie anschließend ein bisschen durch die Gegend tourten. Nun wird es aber wieder Zeit für Nachschub, denn recht überraschend kündigt die Kombo um Frontmann George „Corpsegrinder“ Fisher nun ihr brandneues Album an!

Alle Infos zum neuen Album von Cannibal Corpse

Die neue Scheibe hört auf den Namen „Chaos Horrific“ und erscheint am 22. September 2023 via Metal Blade Records. Ingesamt wird die LP zehn neue Tracks enthalten, die sich namentlich wie folgt lesen:

1. Overlords Of Violence
2. Frenzied Feeding
3. Summoned For Sacrifice
4. Blood Blind
5. Vengeful Invasion
6. Chaos Horrific
7. Fracture And Refracture
8. Pitchfork Impalement
9. Pestilential Rictus
10. Drain You Empty

Eine erste Single gibt’s natürlich auch sogleich auf die Löffel. Dazu hat sich die Kombo „Blood Blind“ rausgesucht, der laut Drummer Paul Mazurkiewicz von folgender Thematik handelt: ‚Blood Blind‘ is about mass mutilations to reset the human race in a genocide that was embraced by the masses.“

Wie das Ganze nun klingt, könnt ihr euch natürlich nachfolgend anhören.

Hört den neuen Song „Blood Blind“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beim bevorstehenden neuen Werk handelt es sich um das sage und schreibe 16. (!) Studioalbum von Cannibal Corpse. Ausnahmslos alle Platten seit dem 1990er Debüt „Eaten Back To Life“ erschienen über Metal Blade Records.

Foto: Cannibal Corpse / Offizielles Pressebild

Feature

Green Day

“Den Song kennen nur die Coolen.” Auch auf vermehrtes Fragen wollten mir meine Freunde nicht verraten, welches Lied sie so …

von