News

News

Callejon verlegen Jubiläumsshow in eine andere Location und verkünden die Support-Acts

Kann sich sehen lassen!

VON AM 20/10/2022

Der Countdown läuft, denn bis zur exklusiven Jubiläumsshow von Callejon sind es nur noch knapp zwei Monate. Nun gibt es wichtige Neuigkeiten zur Live-Sause, die am 17. Dezember 2022 das bereits zwanzigjährige Bestehen der Band in ihrer Heimatstadt Düsseldorf zelebrieren soll.

Die Jubiläumsshow von Callejon wird ins Stahlwerk Düsseldorf verlegt

Ursprünglich wurde für das Event die Mitsubishi Electric Hall vorgesehen. Das Statement der Band zu den Änderungen liest sich wie folgt:

Ihr Lieben,
unser Jubiläumskonzert am 17.12.2022 in Düsseldorf wird von der Mitsubishi Electric Hall ins Stahlwerk verlegt. Die immens gestiegenen Produktionskosten und auch ein etwas zögerlicher Ticketverkauf machen diesen Schritt notwendig – aber dafür wird diese Show unfassbar fett, wild, schwitzig und unvergesslich! Außerdem werden uns die fantastischen Betraying the Martyrs sowie die großartigen The Oklahoma Kid supporten! Wir freuen uns unglaublich auf dieses ganz besondere Konzert und haben auch noch die eine oder andere Überraschung für euch parat. 😎
Alle gekauften Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit, und wer noch keins hat, sollte sich jetzt am besten beeilen! Wir sehen uns im Moshpit!!
Ganz viel Liebe,
Callejon

Überaus verständlich also gegeben der Umstände, und diese Vorbands machen doch auch schon einiges wieder wett.

Als Support mit am Start: Betraying The Martyrs und The Oklahoma Kid

Zum einen wird die Pariser Metalcore-Kombo Betraying The Martyrs mit dabei sein, die seit 2021 mit neuem Vocalist Rui Martins am Werkeln ist. Ihre aktuelle EP „Silver Lining“ erschien diesen Juni via Out Of Line Music.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Darüber hinaus dürfen sich die Fans noch auf The Oklahoma Kid freuen. Aktuell sind die Jungs aus Rostock auch selbst mit ihrer jüngsten Platte „Tangerine Tragic“ auf Headliner-Tour.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Eternia“ erscheint am 28. Oktober 2022

Im Dezember wird dabei nicht nur in guter Gesellschaft ein runder Bandgeburtstag gefeiert, sondern auch das brandneue Studioalbum von Callejon. „Eternia“ nennt sich der nunmehr zehnte Langspieler der Herrschaften und wird – nach einer kleinen Verschiebung des Release-Termins – am 28. Oktober 2022 erscheinen.

Die gesamte Tracklist fasst insgesamt elf Songs und liest sich wie folgt:

1. Eternia
2. Tor des Todes
3. Guillotine
4. Sternenstaub
5. Mary Shelley
6. Emokeller
7. Scareglow
8. Ich komme niemals an
9. Hexenhaus
10. Silver Surfer
11. Loreley X2p1

Vorab zu hören bekamen wir, neben zuletzt „Ich komme niemals an“, bereits die Singles „Tor des Todes“, „Mary Shelley“, „Silver Surfer“ und „Sternenstaub“.

Da eine weitere Party natürlich nicht schadet, wurden die Berliner Fans nun auch prompt noch zu einer Record-Release-Party am 27. Oktober eingeladen. Stattfinden wird das Ganze im Rock At Sage Club in Berlin und neben einer Listeningsession werden auch Sänger Bastian Sobtzick und Gitarrist Bernhard Horn live vor Ort mitfeiern.

Foto: Chris Dohle / Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von