News

Music

Callejon geben eine weitere Support-Band für die „Eternia“-Tour bekannt

Starkes Vorprogramm.

VON AM 14/02/2023

Die Herrschaften von Callejon können es wohl kaum erwarten, ihre im vergangenen Herbst veröffentlichte Platte „Eternia“ auf die Bühnen zu bringen.

Schließlich werden sie im Rahmen ihrer XXL-Tour nicht nur satte 13 Städte hierzulande abgrasen, sondern haben nun für die Extraportion Live-Energie sogar noch eine weitere Support-Band an Bord geholt.

For I Am King und As Everything Unfolds als Support der Callejon Tour 2023

Neben As Everything Unfolds wird demnach die niederländische Metalcore-Kombo For I Am King das Vorprogramm der Live-Rutsche vervollständigen.

Doch Vorsicht ist geboten, denn wer jetzt in Freudenschreie ausbricht, sollte sicherheitshalber etwas genauer hinschauen. Denn beide Supports werden sich die Dates aufteilen, sodass For I Am King lediglich bei den Shows in Hannover, Hamburg, Berlin und Magdeburg dabei sein werden. Bei den übrigen Terminen (bis auf Zürich) werden wiederum AEU der Menge einheizen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Liste aller Termine der „Eternia“-Tour liest sich wie folgt:

04.05.2023 – DE – Nürnberg, Hirsch
05.05.2023 – DE – Stuttgart, Im Wizemann
06.05.2023 – DE – Weißenfels, Kulturhaus
11.05.2023 – DE – Trier, Mergener Hof
12.05.2023 – DE – Augsburg, Kantine
13.05.2023 – CH – Zürich, Dynamo
18.05.2023 – DE – Münster, Sputnikhalle
19.05.2023 – DE – Dresden, Reithalle E
20.05.2023 – DE – Karlsruhe, Substage
21.05.2023 – DE – Frankfurt/Main, Batschkapp
25.05.2023 – DE – Hannover, Faust *
26.05.2023 – DE – Hamburg, Markthalle *
27.05.2023 – DE – Berlin, Columbia Theater *
28.05.2023 – DE – Magdeburg, Factor *

* For I Am King anstelle von As Everything Unfolds

Mit ihrem Ende Januar frisch erschienenen Album „Crown“ haben For I Am King ordentlich neues Material für die Shows parat. Natürlich haben wir auch diese Scheibe ausführlich unter die Lupe genommen und euch unsere Gedanken dazu in eine ausführliche XXL-Kritik gepackt.

Das Quintett rund um Sängerin Alma Alizadeh besteht seit 2013 und präsentierte fünf Jahre nach der Gründung ihre Debüt-LP „I“.

Foto: Chris Dohle / Offizielles Pressebild

Feature

Vainstream Rock Fest 2022

Am 29. Juni öffnet das Vainstream Rockfest auch im Jahr 2024 wieder seine Tore für zahlreiche Fans von Metal, Punk, Rock und …

von