News

News

Bury Tomorrow: Headliner-Tour ist ersatzlos gestrichen

Mist.

VON AM 21/04/2020

Im Juni wollten Bury Tomorrow mit einer Headliner-Tour, ihrem neuen Album „Cannibal“ im Gepäck sowie fetten Special Guests hiesige Gefilde unsicher machen. Doch jetzt kommt wirklich alles anders als geplant.

Nachdem bereits die Release des neuen Albums von April auf Juli verschoben wurde, muss nun auch die Tour abgesagt werden. Mit von der Partie hätten bei ausgewählten Shows auch noch Of Mice & Men, Bleed From Within, Rotting Out und Loathe sein sollen.

Grund dafür ist das bundesweite Verbot von Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August. Allem Anschein nach wird vorerst auch nicht nach einem Ersatztermin gesucht.

Bereits erworbene Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Neue Musik von Bury Tomorrow im Juli

Man stumpft auch nicht wirklich ab bei den stetigen Absagen, oder? Die Aussicht auf einen nicht vorhandenen Live-Sommer macht uns wirklich traurig.

Wenigstens auf neue Musik von Bury Tomorrow dürfen wir uns freuen, wenn auch (noch) nicht in Live-Version. „Cannibal“ erscheint nun am 03. Juli 2020.

Die Scheibe markiert den nunmehr sechsten Longplayer der britischen Band. Zuletzt veröffentlichte die Kombo aus UK 2018 ihre Scheibe „Black Flame“.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

MoreCore Acoustic Smoothes Spotify Playlist

Je kälter es wird, desto mehr haben auch wir in der MoreCore-Redaktion Lust auf entspannte Töne, die Gehörgänge und Herz …

von