News

MoreCore präsentiert

Bury Me Alive servieren feinsten Post-Hardcore mit ihrer neuen Single „Lights“

We get blindfolded.

VON AM 12/06/2020

Dass Bands ihre Texte zur Meinungsäußerung oder gar politischen Stellungnahme benutzen ist nicht Neues, am Ende freut man sich dann aber gerade in aktuellen Zeiten, wenn Künstlerinnen und Künstler Flagge zeigen.

So auch Bury Me Alive aus Österreich, deren Single „Lights“ gestern Abend auf Spaceuntravel erschien und nun auch auf allen weiteren gängigen Plattformen erhältlich ist.

Hört jetzt die neue Single „Lights“ von Bury Me Alive

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die letzten Monate bedeuteten für die Band übrigens einiges an Umstellung, denn es ging nicht nur ans Songwriting in mehr als turbulenten Zeiten, sondern es wurde in dieser Woche auch die neue Gitarristin „Chibi“ vorgestellt.

Umso spannender wird es also, wenn wir die Kombo dann auch bald endlich wieder live sehen können.

Bis es soweit ist, werden wir uns verständlicherweise noch etwas gedulden müssen, alle wichtigen Infos zur Band findet ihr aber bereits unter dieser Adresse.

Aufgenommen wurde die Single übrigens in den Pitchback Studios bei David Beule, für das Mix- und Mastering waren Aljoscha Sieg und Seb Monzel verantwortlich.

Foto: Anja Dür / Offizielles Pressebild

More

Feature

Plague Years

Mit „Circle Of Darkness“ werfen die Herren von Plague Years heute ihr zweites Studioalbum auf den Markt. Natürlich haben sie …

von