News

Music

Broilers verkünden neue Konzerte für Sommer 2023

Nach den Shows ist vor den Shows.

VON AM 04/10/2022

Die Broilers feierten diesen Sommer endlich ihr vollwertiges After-Corona Live-Comeback und neben einigen Festivalauftritten fand auch die Open Air-Tour statt. Diese ist nun vorbei und scheinbar wird der Kombo schon wieder langweilig, denn neue Termine stehen an.

Broilers 2023 live auf Tour

Demnach dürfen wir wir uns von Juni bis September auf einige Dates auf dem Plan. Die Band sagt dazu:

„Wir haben einen Konzert-Sommer hinter uns, der sich gewaschen hat! Broilers waren, sind und bleiben eine Live-Band! Wir haben Bock, für Euch wieder auf die Bühne zu steigen – Es gibt noch zu viele Buden abzureißen, da sind noch Städte, die besucht werden wollen. Wir freuen uns daher sehr, Folgendes verkünden zu können: Menschen in München, Leipzig, Bonn, Ludwigsburg, Erfurt, Hannover und beim Hessentag: macht Euch bereit, Broilers kommen im Sommer 2023 in Eure Stadt!“

Die genauen Termine und Stopps lesen sich wie folgt:

08.06.2023 – Pfungstadt, SPARKASSEN-ARENA Hessentag
09.06.2023 – München, Olympiahalle
22.06.2023 – Leipzig, SOMMERARENA auf der Festwiese
15.07.2023 – Bonn, Kunst!Rasen
04.08.2023 – Ludwigsburg, KSK Music Open
19.08.2023 – Erfurt, Domplatz
01.09.2023 – Hannover, EXPO Plaza

Der Vorverkauf für die Live-Rutsche startet am Donnerstag, 06. Oktober 2022 um 11 Uhr.

Vergangenes Jahr brachten die Broilers eine Weihnachts-LP sowie ihr Album „Puro Amor“ auf den Markt. Dabei handelt es sich um den achten Longplayer der Punkrock-Kombo. Zuvor erschien 2017 die Platte „(sic!)“.

Foto: Robert Eikelpoth / Offizielles Pressebild

Feature

Knocked Loose

Nach Sleep Token, Bad Omens und Lorna Shore hat sich nun die nächste Band in den Hype-Train gesetzt, um direkt …

von