News

News

Bring Me The Horizon veröffentlichen erstes Making-of zu „Ludens“

Der Clip dauert fast 16 Minuten.

VON AM 19/11/2019

Anfang des Monats haben Bring Me The Horizon ihre brandneue Single „Ludens“ an den Start gebracht.

Und das entsprechende Datum dafür wurde weise gewählt: So erschien doch bereits am Folgetag das bislang noch PlayStation 4-exklusive Hideo Kojima-Game „Death Stranding“, für dessen Standalone-Soundtrack der Titel auch gedacht war.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachdem BMTH nur wenige Tage nach Release auch noch das offizielle Musikvideo hinterherschoben, lässt uns die Band um Frontmann Oli Sykes jetzt an der Entstehungsgeschichte teilhaben.

Und zwar in Form eines ersten Making-ofs, welches Sykes und Bandkollege Jordan Fish bei den Aufnahmen zeigt.

Seht jetzt das Making-of des neuen Songs von Bring Me The Horizon

Fun fact: Damit der Song fristgerecht für den Soundtrack eingereicht werden konnte, blieb den Jungs gerade einmal nur wenige Tage. Dafür kann sich das Ergebniss sicherlich hören lassen.

Die fast 16-minütigen Aufnahmen findet ihr jetzt im folgenden Player. Die Benennung des Clips legt derweil nahe, dass uns noch weitere Videos der „Event Horizon“ getauften Reihe erwarten. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

2020 werden BMTH bisher unter anderem beim Hurricane Festival, Southside Festival und Highfield Festival zugegen sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

evenт нorιzon [[ep .1]] мaĸιng oғ lυdenѕ

Ein Beitrag geteilt von (@bringmethehorizon) am

Foto im Auftrag von MoreCore.de: Peter Detje (lostrealistphotography)

Feature

Vor 11 Jahren ist die ehemalige Industriemechanikerin Ina Bredehorn zur Rocksängerin Deine Cousine geworden. Seitdem tanzt die Wahlhamburgerin auf vielen …

von