News

News

Bring Me The Horizon: US-Sängerin Halsey deutet Zusammenarbeit an

Es sieht jedenfalls ganz danach aus.

VON AM 25/07/2019

Oh, wir sehen schon die Kommentare in den entsprechenden Spalten vor uns. Aber nehmt es, wie es ist. Allem Anschein nach ist es gut möglich, dass uns bald gemeinsames Material von Bring Me The Horizon und US-Popsängerin Halsey ins Haus steht.

Letztere stellte nun ein kurzes Video einer Studiosession mit BMTH-Frontmann Oli Sykes und Keyboarder Jordan Fish auf ihrem Instagram-Profil zur Verfügung.

Obwohl die beiden Bandmitglieder nicht explizit zu sehen sind, wurden sie von Halsey im besagten Beitrag markiert. Das wäre nur eine Prognose für die Zukunft.

Eine andere könnte sein, dass Sykes und Fish der aufstrebenden, 24 Jahre jungen Künstlerin im Hintergrund bei ihren eigenen Songs unter die Arme greifen.

Was es auch ist: Wir werden es wohl früher oder später erfahren.

Bring Me The Horizon haben im Januar diesen Jahr ihr aktuelles Studioalbum „amo“ auf den Markt gebracht und damit die Diskussionsschere auf den sozialen Medien noch weiter auseinandergetrieben als bisher.

Halsey mit Bring Me The Horizon-Mitgliedern im Studio

More

Feature

Rage & Ruins Bury Me Down Alive

Sind Rage & Ruins die neue Supergroup der deutschen Metalcore-Szene? Zumindest wenn man sich die Besetzung der neu geformten Formation …

von