News

News

Bring Me The Horizon: Oli Sykes bestätigt gemeinsame Musik mit Yungblud

Es wird.

VON AM 06/08/2020

Vor kurzem kam die Vermutung auf, dass Bring Me The Horizon und Yungblud gemeinsame Sache machen. Letzterer deutete über seine Socials eine mögliche Kollaboration an, indem er schrieb, dass Frontmann Oli Sykes und Keyboarder Jordan Fish doch bitte ihre E-Mail-Postfächer checken mögen.

Nun bestätigte Oli Sykes himself in einem Interview mit MTV Rocks Chart, dass sich eine Zusammenarbeit anbahnt. Dazu sagt er: „Yeah we’ve been scheming, we’ve got something coming“. Welche Form diese hat, verriet er indes zwar nicht, doch IRGENDETWAS kommt da.

Bring Me The Horizon und Yungblud arbeiten gemeinsam an Musik

Wir sind gespannt und freuen uns auf den gemeinsamen Output der beiden Acts.

Yungblud veröffentlichte vor kurzem seinen neuen Song „Strawberry Lipstick“, zu dem uns im Laufe des Jahres ein Album erwarten soll.

Bring Me The Horizon wiederum ließen vor wenigen Wochen ihren neuen Track „Parasite Eve“ vom Stapel. Im nächsten Schritt wollen die Briten vier verschiedene Releases namens „Post Human“ auf den Markt bringen.

Vermutlich wird es sich dabei um EPs handeln.

Ende vergangenen Jahres brachte die Kombo eine Surprise-EP an den Start. Zuvor erschien Anfang 2019 ihr Album „Amo“.

Fotos im Auftrag von MoreCore.de: Peter Detje (lostrealistphotography) (li.) / Karoline Schaefer (Cat Eye Photography) (re.)

More

Feature

IMPVLSE

Kennt ihr das? Da begegnet man einer Newcomer-Band, von der man zuvor noch nichts gehört hat, und ist sofort vom …

von