News

News

Bring Me The Horizon mit weiteren Updates aus dem Studio

Der eigentliche Star ist eine Fellnase.

VON AM 30/03/2020

Ob Bring Me The Horizon wohl irgendwann mal die Decke auf den Kopf fällt? Wir hoffen nicht! Derzeit basteln sie im Homeoffice, welches eigentlich Oli Sykes Zuhause ist, an einem neuen Album, welches eigentlich eventuell gar kein Album ist.

Das Projekt heißt „BMTH08“ und wie wir alle bereits mehrfach festgestellt haben, wäre ein neues Album eigentlich erst das siebte und nicht das achte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

✨👁♥️👁✨

Ein Beitrag geteilt von Oliver Sykes (@olobersykes) am

Eine neue EP wäre eigentlich aber sowieso schon mal gar nicht die achte. Also woran genau arbeitet die britische Kombo da eigentlich?!

Wir wissen es so genau nicht. Was wir wissen, ist aber, dass sie uns regelmäßig an ihren Aufnahmesessions im Home Office-Studio Sykes und Co. teilhaben lässt.

Filmemacher Brian Cox veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Videos dazu.

Bring Me The Horizon mit weiteren Updates aus dem Studio

Darin zu sehen ist der Workflow der Band beim Songwriting, eine kurze Kochsession für vegane Burger und einige Gitarrenklänge zum neuen Material. Der eigentliche Star ist aber wohl Fellnase Luna.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir freuen uns bereits auf das neue Material.

Eins muss man BMTH außerdem lassen. Unsere Quarantäne-Corona-Zeit füllen sie wirklich gut. Derartig intime Einblicke gibt es bekanntermaßen selten von Bands während der Produktion ihres neuen Materials.

Foto: Bring Me The Horizon / YouTube: „wonderful life (Live)“

More

Feature

Podcast Logo

Vor gut drei Wochen erblickte der erste MoreCore.de Podcast das Licht der Welt; jetzt wird endlich nachgelegt. In der zweiten Episode …

von