News

News

Bring Me The Horizon eröffnen mit Ed Sheeran die Brit Awards 2022

Hier die Performance zu "Bad Habits".

VON AM 09/02/2022

Am gestrigen Dienstagabend fand in London die Verleihung der Brit Awards statt. Eröffnet wurde die Show von Singer-Songwriter Ed Sheeran, der seine Hitsingle „Bad Habits“ zum Besten gab – und kurzerhand von niemand Geringerem als Bring Me The Horizon für die Performance unterstützt wurde.

Ja, richtig gelesen und ja, wir staunten ebenfalls nicht schlecht. Oli Sykes und Co. gaben gemeinsam mit dem britischen Superstar dessen 2021er Hit „Bad Habits“ dar und verpassten der Pop-Single kurzerhand einen sehr gitarrenlastigen Anstrich mit BMTH-Vibe.

Der Auftritt von Ed Sheeran und Bring Me The Horizon bei den Brit Awards 2022

Wer jetzt denkt, das passt so ganz und gar nicht, der irrt. Selbst Ed Sheeran selbst schien großen Gefallen an der „neuen“ Version seiner Single gefunden zu haben. Die Performance kann sich wirklich sehen lassen und auch wir wollen sie euch nicht vorenthalten.

Die Aufnahmen der gestrigen Show steht nachfolgend in voller Länge für euch bereit.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ed Sheeran staube übrigens gestern Abend dann auch noch einen der begehrten Preise ab und gewann einen Brit Awards in der Kategorie „Songwriter of the Year“. Große Abräumerin des Abends Sängerin Adele. Wir gratulieren!

Bring Me The Horizon gingen zwar leer aus, waren jedoch auch nicht mal nominiert. Wer weiß, vielleicht ist es ja nächstes Jahr soweit, denn zumindest erwartet uns wohl im Laufe des Jahres neues Material. So soll 2022 der zweite Teil der „Post Human“-Serie erreichen. Wann wir mit besagter EP rechnen dürfen, ist allerdings noch nicht bekannt. Mit „DiE4u“ gab’s zumindest schon mal eine erste Single auf die Löffel.

2023 live auf Tour

Kommendes Jahr gibt’s dann auch wieder Live-Action mit Oli Sykes und Co., denn dann sind BMTH auf gemeinsamer Tour mit A Day To Remember unterwegs, die corona-bedingt erst vor kurzem verschoben werden musste.

Die neuen Termine stehen für Anfang 2023 auf dem Plan.

02.02.2023 – DE – Hannover, Swiss Life Hall
03.02.2023 – DE – Berlin, Max-Schmeling-Halle
04.02.2023 – DE – Frankfurt, Messehalle
09.02.2023 – AT – Wien, Stadthalle
10.02.2023 – DE – München, Zenith
21.02.2023 – CH – Basel, St. Jakobshalle
22.02.2023 – DE – Stuttgart, Schleyer-Halle
25.02.2023 – DE – Hamburg, Barclay Card Arena
26.02.2023 – DE – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall

Bild: YouTube / „Ed Sheeran – Bad Habits (feat. Bring Me The Horizon) [Live at the BRIT Awards 2022]“

Feature

Motionless In White Chris Motionless

Kürzlich war es wieder soweit und die “greatest stage of them all” machte den Vorhang auf für WrestleMania. Abertausende Wrestling-Fans …

von