News

Video

Born Through Fire: Tim Lambesis kündigt neues Album seines Nebenprojekts an

Hier auch eine neue Single.

VON AM 02/03/2023

Tim Lambesis ließ vor kurzem wissen, dass er fleißig sei und an neuer Musik seiner Bands As I Lay Dying, Austrian Death Machine und Born Through Fire arbeite. Seitens des letztgenannten Projekts erreicht uns jetzt neue Musik – und noch mehr!

Born Through Fire (As I Lay Dying etc.) kündigen neues Album an

Die Truppe, die neben Lambesis weiterhin aus Joey Alarcon (Wolves At The Gate) besteht, kündigt nämlich ihr Debüatlbum an. Das Werk heißt „Purify And Refine“ und erscheint am 07. April 2023 via Seek & Strike mit zehn Tracks.

1. Reintroduction
2. Bone By Bone (feat. Luke Holland)
3. Blood Fire Pain
4. The Reckoning
5. Trapped Inside
6. Walk Through The Fire (feat. Luke Holland)
7. The Well
8. Beneath The Stars (feat. Luke Holland)
9. We Closed Our Eyes
10. Overcome

Zur Feier dessen lässt das Duo dann auch sogleich eine neue Single namens „The Reckoning“ vom Stapel, die Tim Lambesis wie folgt kommentiert:

„Wir haben ‚The Reckoning‘ von Anfang bis Ende selbst produziert und abgemischt. Dabei haben wir Monate im Studio verbracht, um unseren einzigartigen Sound (heavy, aggressiv) zu entwickeln und uns dabei von klassischen Metal-Bands inspirieren zu lassen, während wir gleichzeitig daran gearbeitet haben, etwas Neues und Einzigartiges auf den Tisch zu bringen. Wir glauben, dass ‚The Reckoning‘ der beste Song ist, um das kommende Album anzukündigen. Er repräsentiert perfekt unseren Sound, unseren Stil und die emotionalen Themen, die wir auf dem Album behandeln.“

Wie das Ganze nun klingt, könnt ihr euch nachfolgend anhören – der Song steht mitsamt dazugehörigem Video hier und jetzt für euch bereit.

Das Video zum neuen Song „The Reckoning“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Born Through Fire bestehen seit 2021 und veröffentlichten seit ihrer Vorstellung einige Singles. Tim Lambesis schaut voller Vorfreude in die Zukunft des Projekts und sagt dazu:

„Musikalisch ist das ein aufregendes Kapitel für mich, denn ich schreibe Musik mit meinem engsten Freund und bringe sie zu einem Label, das von jemandem gegründet wurde, den ich sehr respektiere und als Freund betrachte. Der Prozess ist so weit entfernt von den Normen der Musikindustrie, die die Leidenschaft für das Schaffen unterdrücken können, dass ich dem kommenden Album mit großer Spannung entgegensehe.

Unser neues Album deckt ein breites Spektrum ab, von rhythmisch brutalen Tracks, die grooven, über eingängige Singalongs und Thrash-Parts bis hin zu dem, was einer Ballade am nächsten kommt, die ich in den letzten 15 Jahren gemacht habe.“

Bild: YouTube / Seek & Strike „Born Through Fire – „The Reckoning“ (Official Music Video)“

Feature

Kid Kapichi

Hastings vorzeige Punkrocker Kid Kapichi haben seit ihrer Gründung im Jahr 2013 eine Mission: auf die Missstände der Welt, aber …

von