News

Video

Bodysnatcher zeigen ein neues Video mit Will Ramos (Lorna Shore)

Hier der Banger.

VON AM 26/03/2022

Bodysnatcher haben vergangenen Monat ihr neues Album „Bleed-Abide“ angekündigt und wollen uns uns bereits am 22. April 2022 über MNRK Heavy dreizehn neue Stücke entgegenspucken:

01 – Bleed
02 – Abide
03 – Absolved Of The Strings And Stone
04 – Smashed Perception
05 – Flatline
06 – Glass Prison
07 – Value Through Suffering
08 – Chaos
09 – E.D.A.
10 – Wired For Destruction
11 – Hollow Shell
12 – Behind The Crowd
13 – The Question

Uns bereits nur zu gut bekannt sind daraus die Singles „Absolved Of The Strings And Stone“ und „E.D.A.“. Mittlerweile hat die Brachial-Kombo aber schon wieder nachgelegt.

Die nächste Nummer hört auf den Namen „Wired For Destruction“. Nicht der Song, aber immerhin der dazugehörige Clip kommt mit einem Gastauftritt von Lorna Shore-Sänger Will Ramos daher.

Hört jetzt die neue Single von Bodysnatcher

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über die Bedeutung des Tracks meinte Gitarrist Kyle Carter:

“‘Wired For Destruction‘ lyrically was inspired by our drummer Chris Whited and expanded on by me. For me, it represents the common fear of being forgotten after death. It also touches on the fear of not having control and doubting every action you take. The name says it all really. Death, sickness, and most fears hold a lot of us back from living our life how we really want to, so we thought it was an important topic to talk about.”

Foto: Toddi Babu / Offizielles Pressebild

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von