News

News

Blink-182 veröffentlichen neuen Song „I Really Wish I Hated You“

Das neue Album erscheint noch diesen Monat.

VON AM 06/09/2019

In zwei Wochen veröffentlichen Blink-182 ihr neues Studioalbum „Nine“. Nun präsentiert uns das Trio aber erstmal einen weiteren neuen Track daraus.

Dieser trägt den Namen „I Really Wish I Hated You“ und kann weiter unten angehört werden.

Blink-182 mit neuer Single aus ihrer bevorstehenden LP

Der Song ist nach „Blame It On My Youth“, „Generational Divide“, „Happy Days“ und „Darkside“ bereits die fünfte Single-Auskopplung aus „Nine“.

Entgegen der Annahme markiert „Nine“ außerdem nicht das neunte, sondern das achte Studioalbum von Blink-182. Zuletzt veröffentlichten die Kalifornier 2016 in Anspielung auf ihre Heimat ihre Platte „California“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Und hier die Lyrics dazu (via Kerrang!):

I don’t really like myself without you
Every song I sing is still about you
Save me from myself the way
you used to
Because I don’t really like myself without you
I really wish I hated you
A little drunk, waiting on your phone call
A little numb, maybe I can’t feel at all
You stitch me up but you can’t stop me bleeding out
I’m better when I’m broken
I love y
ou but I hate you when you’re with someone else
And I want you wrapped around me but I don’t trust myself
I drove by your house but you don’t live there anymore
Won’t you say something, won’t you say something?
I really wish I hated you
The sun is out
I’m
dying in the daytime
I think about the future that we left behind
I drank it all but I can’t shake you from my mind
Now every window’s broken
I can see that you’ve had enough
I can see that you’re giving up on me
I can see that your hands are up
I can see
that you’re giving up on me
I hate the way that you’re better off, better off
I numb the pain but it never stops, never stops
Wish I could say that I’m better off, better off now

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schäfer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Freunde, der Nikolaus war da! Und weil wir uns alle sowieso viel zu viel mit Schokolade und Co. vollstopfen, beschenken …

von