News

News

Blink-182: Mark Hoppus spielt erste Bass-Session seit seiner Krebsdiagnose

Wir drücken ihm weiterhin alle Daumen.

VON AM 29/07/2021

Blink-182-Sänger Mark Hoppus eröffnete seinen Fans vor kurzem, dass er an Krebs leidet und sich derzeit einer Chemotherapie unterzieht. In regelmäßigen Abständen gibt der Musiker Updates zu seinem Gesundheitszustand und meldet sich nun auch erstmals musikalisch zu Wort.

Über seinen Twitch-Channel spielte er eine kleine Bass-Session. Wie er wissen ließ, ist es das erste Mal seit seiner Diagnose, dass er überhaupt Bass spielt (via Kerrang!).

„Not only is this the first time that I’ve tried to play these songs in well over a year, this is the first time that I’ve felt well enough to play my bass since I was diagnosed. This is the first time I’ve picked up my bass in a few months, even.“

Den virtuellen Auftritt spickte er mit Blink-Songs der frühen Jahre und auch einen aktuellen Track. So gab er die Stücke „Asthenia“, „Always“, „Easy Target“, „Here’s Your Letter“, „Violence“ „Not Now“ sowie „Built This Pool“ zum Besten.

Seht jetzt die Bass-Session von Mark Hoppus (Blink-182) auf Twitch

Aufmerksame Fans extrahierten die entsprechenden Stücke aus dem Twitch-Stream und stellten sie auf YouTube zur Verfügung. Die Auswahl findet ihr nachfolgend.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei Mark Hoppus‘ Erkrankung handelt es eine Form von Blutkrebs, gegen die auch seine Mutter bereits zu kämpfen hatte. Die Chemotherapie scheint gut anzuschlagen, wie er vor kurzem wissen ließ.

Der Musiker ist Gründungsmitglied von Blink-182 und seit 1992 Teil der Band. Insgesamt brachte die Kombo bislang acht Studio-Alben auf den Markt, zuletzt 2019 die aktuelle LP „Nine“.

Neben seiner Tätigkeit in seiner Hauptband ist Hoppus gemeinsam mit All Time Low-Sänger Alex Gaskarth auch noch in der Band Simple Creatures aktiv.

Bild: YouTube / HimynameisSean „Mark Hoppus ( blink-182 ) plays Asthenia live on Twitch“

Feature

Blackout Problems

„Ich empfinde uns nicht als eine Band, die irgendwann irgendeinen Hype erlebt hat!“ Blackout Problems stehen kurz vor dem Release …

von