Blink-182

Blink-182: American Idol-Teilnehmerin covert Bandklassiker „I Miss You“

Anzeige

Bekanntermaßen besteht uns in naher Zukunft die Veröffentlichung eines neuen Albums von Blink-182 bevor, doch auch die alten Songs des Trios sind nach wie vor ein Dauerbrenner.

Den Hit „I Miss You“ aus dem Jahr 2003 performte jetzt sogar eine Kandidatin der Castingshow American Idol in einer der kürzlichen Live-Shows.

Die Teilnehmerin Laci Kaye Booth der US-amerikanischen Originalausgabe von „Deutschland sucht den Superstar“ lieferte ihre Version von „I Miss You“ mit einem Streichquartett und begeisterte damit die Jury. Ihr könnt euch den Auftritt weiter unten anschauen.

Doch weder Countrysänger Luke Bryan, noch Musiker Lionel Richie oder Popstar Katy Perry erwähnten Blink-182 mit nur einem Wort, wenngleich sie Laci für ihre Perfomance mit Lob überhäuften.

Scheint, als haben die drei Juroren der diesjährigen Ausgabe von American Idol keinen Sinn für ordentliche Musik.

In den Castings schmissen sie bereits einen Trap Metal-Künstler nach seinem – zugegebenermaßen gewöhnungsbedürftigen – Auftritt nicht weiter.

Hört jetzt das Cover des Blink-182-Songs „I Miss You“

Wer jetzt wieder Bock auf das Original bekommen hat, kann es sich jetzt hier noch einmal anhören:

Offizielle Website der Band
Alle aktuellen News von MoreCore.de

Kommentare