News

MoreCore präsentiert

Blind Channel melden sich mit neuen Headliner-Konzerten in Deutschland zurück

Fünf Shows spielt der Geheimtipp aus Finnland hierzulande.

VON AM 14/01/2020

Freunde, die Revolution naht. Ganze 18 Jahre haben wir uns Sunrise Avenue auf diversen Liveshows hierzulande und unzählige Male im Radio anhören müssen. Nun spielen die Finnen im Sommer diesen Jahres ihre Abschiedstour und verlassen somit die Bühnen. Der eine wird sich freuen, der andere heimlich eine Träne verdrücken und wiederum anderen wird es ganz egal sein! Wer jetzt schon ganz traurig war, dass uns in naher Zukunft keine coolen Finnen mehr auf den deutschen Bühnen beehren, dem wollen wir Mut zusprechen. Der nächste heiße Export steht schon in den Startlöchern: Blind Channel. Die Jungs sind in ihrem Heimatland schon kleine Superstars, bei uns haben sie erst vor kurzem Fuß gefasst, beehren uns aber nun mit ordentlich Live-Shows.

Auf ihrer „Violent Pop Over Europe“ kommt die Band für fünf Shows nun endlich wieder Deutschland! Nach ihrem Triumphzug zusammen mit Eskimo Callboy auf dem Out Of Line Weekender 2019 und der Tour mit Hollywood Undead 2018, geht es nun an der Seite von Amaranthe nach Mitteleuropa zurück, zusätzlich präsentieren wir euch aber auch noch ein paar ausgewählte Headliner-Konzerte.

Alle Dates von Blind Channel im Überblick

Mo. 20.01.2020 – Dornbirn, Conrad Sohm (AT) w/ Amaranthe
Mo. 27.01.2020 – Linz, Posthof (AT) w/ Amaranthe
Fr. 31.01.2020 – Köln, Tsunami Club – Support: Tragedy Of Mine (Tickets)
Sa. 01.02.2020 – Mannheim, 7er Club – Support TBA (Tickets)
Mo. 03.02.2020 – Monthey, Pont Rouge (CH) w/ Amaranthe
Fr. 07.02.2020 – Berlin, Cassiopeia – Support: Tragedy Of Mine (Tickets)
Sa. 08.02.2020 – Stuttgart, clubCANN – Support: Escape The Void (Präsentiert vom CoreFest Stuttgart) (Tickets)
So. 09.02.2020 – Hamburg, Marias Ballroom – Support: Chopstick Killer (Tickets)
Mo. 10.02.2020 – Eindhoven, Effenaar (NL) w/ Amaranthe
Do. 13.02.2020 – Karlstad, Nösjesfabriken (SWE) w/ Amaranthe

Doch was erwartet euch eigentlich? Wer auf saftigen Metalcore und feine Singalongs steht, der sollte die Finnen definitiv auf einer der Shows besuchen, den der Mix ist schon fast unverschämt eingängig. Weiter unten könnt ihr euch schon einmal in die Band reinhören. Wir können mit Sicherheit sagen: Es lohnt sich!

Vor kurzem haben Blind Channel übrigens ihre neue Single „Fever“ herausgebracht, welche ihr euch ebenfalls weiter unten zur Gemüte führen könnt. Wer jetzt Lust auf die Band bekommen hat, kann sich hier mit Tickets eindecken!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

Foto: C. Pekkakeränen / Offizielles Pressebild

More

Feature

Davey Suicide

Aufmerksame Leser kennen sie, der Rest darf sie spätestens heute kennenlernen! Nachdem Davey Suicide uns im letzten Jahr noch mit …

von