News

Video

Blind Channel geben sich auf ihrer neuen Single „Balboa“ kämpferisch

Harter Sound aus Finnland.

VON AM 14/08/2021

Nachdem Blind Channel beim Eurovision Songcontest 2021 mit ihrer (nicht mehr) aktuellen Single „Dark Side“ abgerockt haben, folgt nun der nächste Hit: „Balboa“ heißt das gute Stück und ist ab sofort auf allen Streamingdiensten verfügbar.

Seit die Finnen Platz 6 beim diesjährigen ESC erreicht haben, geht ihr Song „Dark Side“ durch die Decke. Mit der Single haben Blind Channel das erste Mal Platz 1 der finnischen Charts erreicht und sich dort über Wochen gehalten, sodass dieser letztlich sogar Platin erreicht hat.

Mit „Balboa“ veröffentlichen sie den ersten Song unter dem Plattenlabel Century Media Records, bei dem die Jungs im Mai diesen Jahres unterschrieben haben.

Doch was bedeutet „Balboa“ eigentlich? Man könnte annehmen, dass es sich hierbei um eine finnische Bezeichnung handelt – dem ist aber nicht so. Wenn man auf den Text achtet, wird klar, dass hier Bezug auf Rocky Balboa aus den bekannten Boxfilmen genommen wird.

Hört jetzt die neue Single „Balboa“ von Blind Channel

Wie sich der ganze Spaß anhört, könnt ihr jetzt über das folgende Video herausfinden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben zahlreichen Singles kann die Sechser-Kombo insgesamt drei Studioalben vorweisen. Zuletzt erschien „Violent Pop“ im vergangenen Jahr. Ihr Debüt feierten sie derweil 2016 mit „Revolutions.

Bild: YouTube / „BLIND CHANNEL – Balboa (OFFICIAL VIDEO)“

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von