News

Music

Blackgold und Jason Butler (Fever 333) covern „I Ain’t Goin‘ Out Like That“ von Cypress Hill

Fresh.

VON AM 13/07/2022

Erst im März diesen Jahres haben Blackgold ihre Debüt-Single „It’s Art“ und somit ihren ersten Song überhaupt herausgebracht. Die Crossover- und Nu-Metal-Töne wussten zumindest uns auf Anhieb zu gefallen.

Umso schöner, dass schon im Mai eine Selftitled-EP mit fünf Tracks hinterhergeschossen wurde. Und hier soll das Ganze natürlich nicht enden, denn nur zwei Monate später gibt es nun schon wieder neue Töne.

Die maskierte Gruppe aus UK hat sich nämlich Fever 333-Frontmann Jason Butler für ein Cover des Songs „I Ain’t Goin‘ Out Like That“ von Cypress Hill zur Seite genommen. Gönnt euch die Version über den folgenden Player.

So klingt das Cypress Hill-Cover von Blackgold feat. Jason von Fever 333

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Original feiert im nächsten Jahr seinen 30. Geburtstag und war auf dem 1993 veröffentlichtem, zweitem Studioalbum der Hip-Hop-Pioniere mit dem Namen „Black Sunday“ enthalten.

Wer es – warum auch immer – nicht kennen sollte, dem wollen wir natürlich auch dieses nicht vorenthalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bilder: „Blackgold – Its Art (Official Music Video)“ (li.) / Sarah Soria-Galvarro (soga.focus) (re.)

More

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Kennt ihr das? Gerade hat man noch mit einem Cocktail am Strand gesessen und die liebste Sommer-Playlist laufen gehabt, schon …

von