News

Music

Bad Wolves veröffentlichen ein Cover des Weihnachts-Songs „Carol Of The Bells“

Und verpassen dem Track einen ganz sanften Neu-Anstrich.

VON AM 27/11/2022

Aktuell befinden sich Bad Wolves mit Volbeat und Skindred auf Tour. Das hält die US-amerikanische Rockband aber nicht davon ab, uns nebenbei mit neuen Songs zu beliefern. Mit „Carol Of The Bells“ läutet die Truppe die Weihnachtszeit ein und verpasst einem absoluten Weihnachtsklassiker auch noch einen ganz neuen, aber sehr sanften Anstrich.

HÖRT JETZT „CAROL OF THE BELLS“ VON BAD WOLVES

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nachdem sich Bad Wolves Anfang letzten Jahres von ihrem ehemaligen Frontmann aufgrund diverser Differenzen getrennt hatten, haben sie sich natürlich neue Verstärkung gesucht. Im Juli 2021 wurde dann auch schon ein mehr als nur würdiger Nachfolger in Daniel „DL“ Laskiewicz (Ex-The Acacia Strain) gefunden.

Schon im Herbst desselben Jahres wurde die aktuelle Platte „Dear Monsters“ veröffentlicht. Seither gab es immer wieder mal die eine oder andere Single-Veröffentlichung. Im Juni wurde die „Sacred Kiss“-EP, mit Support von Of Mice & Men-Frontmann Aaron Pauley, veröffentlicht. Ende Oktober gabs dann zu „Dear Monsters“ noch eine kleine Zugabe in Form einer Deluxe Version. Und nun gehts mit der „Carol Of The Bells“ endlich in die Weihnachtszeit.

Aktuelle EU-Tour

Aktuell befinden sich Bad Wolves, wie eingangs erwähnt, mit Volbeat auf EU-Tour. Folgende Städte wird die Truppe hierzulande noch bespaßen:

29.11.2022 – DE – Frankfurt, Festhalle
01.12.2022 – DE – Stuttgart, Schleyerhalle (Zusatzshow)
02.12.2022 – DE – Stuttgart, Schleyerhalle
05.12.2022 – DE – Berlin, Mercedes-Benz Arena
06.12.2022 – DE – Dortmund, Westfalenhalle (Zusatzshow)

Im Ursprung ist „Carol Of The Bells“ übrigens ein ukrainisches Volkslied, welches nicht mal als Weihnachtslied gedacht war. In der Vergangenheit haben diverse Bands und Musiker, wie beispielsweise Lindsey Stirling, August Burns Red oder YT-Star Jonathan Young eine eigene Interpretation des Tracks veröffentlicht.

Letztes Jahr haben Sabaton die Carol als Opener für ihren Weihnachtssong „Christmas Truce“ verwendet. Und weil der so schön war, haben wir euch hier den Artikel dazu nochmal verlinkt.

Foto: Orson Oblowitz / Offizielles Pressebild

Feature

L.S. Dunes My Chemical Romance Frank Iero

Obwohl es sich beinahe wie eine Ewigkeit anfühlt und wir wieder ein einigermaßen normales Leben führen, ist die Corona-Pandemie noch …

von