News

News

Bad Wolves: So klingt das erste Häppchen neuer Musik mit Daniel „DL“ Laskiewicz

Das neue Album besitzt nun auch einen Namen.

VON AM 10/06/2021

Bad Wolves haben kürzlich ihren neuen Sänger und damit den Nachfolger von Tommy Vext bestätigt. Nachdem man sich Anfang des Jahres vom Gründungsmitglied und ehemaligen Frontmann trennte, übernimmt ab sofort Ex-The Acacia Strain-Gitarrist Daniel „DL“ Laskiewicz (ebenfalls bei LGND) die Vocals.

In neuer Formation feilen die Mannen nun fleißig an neuer Musik und das wird langsam sehr konkret. Nicht nur, dass die das neue Album der Kombo nun scheinbar offiziell einen Namen besitzt – auch erste Appetithäppchen erblicken das Licht der Welt.

Bad Wolves lassen erste Töne ihrer neuen Musik hören

Demnach wird der neue Longplayer allem Anschein nach auf den Namen „Dear Monsters“ hören und in nicht allzu ferner Zukunft erscheinen. Wie das Ganze klingt, erfahrt ihr im nachfolgend eingebetteten Instagram-Post.

Wann genau wir dann mit der neuen Scheibe rechnen dürfen, ist bislang leider noch nicht bekannt. Laskiewicz war übrigens auch schon an der Produktion zum aktuellen Bad Wolves-Album „N.A.T.I.O.N.“ von 2019 beteiligt.

Insgesamt brachte die Kombo bisher zwei Alben auf den Markt. Nach dem Debüt „Disobey“ (2018) erschien 2019 die LP „N.A.T.I.O.N.“ – in beiden Fällen natürlich noch mit Tommy Vext am Mikrofon.

Foto: Karen Jerzyk / Offizielles Pressebild

More

Feature

Kerngeschäft Podcast Banner

In der ersten Reihe bei großen Acts wie A Day To Remember, Rammstein oder den Red Hot Chilli Peppers stehen. …

von
/morecorede
CURRENTLY OFFLINE