News

News

Bad Wolves: Sänger Tommy Vext ist raus aus der Band *Update*

Das war es dann.

VON AM 09/01/2021

Update (09.01.2021 – 20:22 Uhr): Die Vermutungen um den Weggang von Bad Wolves-Sänger Tommy Vext haben sich bewahrheitet. Die Band selbst hat mittlerweile den Split auf ihren Socials verkündet. Man danke Vext für sein Engagement in den letzten Jahren, könne derzeit aber noch keine weiteren Infos kommunizieren. Ein neues Album soll derweil im Laufe des Jahres erscheinen – dann auch mit einem neuen Frontmann im Gepäck.

Ursprüngliche Meldung (09.01.2021 – 12:39 Uhr): Das Drama um Bad Wolves-Frontmann Tommy Vext nimmt und nimmt kein Ende. Nachdem der Musiker sich zuletzt eine Gerichtsverfahren wegen Körperverletzung an seiner ehemaligen Lebensgefährtin Whitney Johns stellen musste, als dessen Ergebnis er eine einstweilig Verfügung bekam, scheint er nun raus aus der Band zu sein.

Wie die Kollegen von Metalsucks und diversen anderen Medien berichten, habe der Sänger in einer Video-Nachricht angeblich seinen Split mit seiner Band verkündet. Das Problem: Der entsprechende Post ist mittlerweile nicht mehr verfügbar.

Bad Wolves-Frontmann Tommy Vext ist angeblich raus aus der Band

Weitere Details sind weder auf Vexts Socials noch auf den Kanälen der Band oder der anderen Mitglieder zu finden. Metalsucks beruft sich auf „verlässliche Quellen“ aus internen Kreisen, die die Nachricht gesehen haben. Als Grund dafür nennen die Kollegen unter anderem die politische Gesinnung von Vext.

Vext ist bekennender Unterstützer von Donald Trump und stellte zuletzt nicht nur andere Regierungsführungen, sondern auch die Umstände der Coronavirus-Pandemie in Frage.

Demnach sagte er in dem entsprechenden Video angeblich, dass er mit seinen Ansichten sowohl bei der Band als auch beim Label Better Noise Music auf Gegenwind gestoßen sei.

Für ihn gebe es keine andere Möglichkeit, als die Band zu verlassen (via Metalsucks).

„Reliable sources who saw the live broadcast tell MetalSucks that Vext claimed his conservative political views caused an irreconcilable schism with his bandmates and their record label, Better Noise (formerly Eleven Seven), and that he felt leaving the band was his only option. He said that Bad Wolves will continue without him, that he will launch a solo career, and claimed to have written all or most of the band’s new record himself (whether he was talking about their 2019 album, Nation, or an unreleased future effort isn’t clear).“

Wir halten Augen und Ohren nach einem offiziellen Statement offen.

Tommy Vext gründete 2016 seine aktuelle Band Bad Wolves. Zuvor war er bereits in anderen Bands aktiv. Unter anderem war er Sänger bei Divine Heresy, Snot und Westfield Massacre. Insgesamt brachte die Band zwei Alben auf den Markt. Nach dem Debüt „Disobey“ (2018) erschien 2019 die LP „N.A.T.I.O.N.“.

Bild: YouTube / „Bad Wolves on the Harrowing Story of ‘Remember When’“

More

Feature

Escape The Fate

17 Jahre ist es her, dass sich Escape The Fate in Las Vegas zusammengetan und beschlossen haben, Musik zu machen. …

/morecorede
CURRENTLY OFFLINE