News

Video

Bad Omens zeigen das offizielle Video zu „Nowhere To Go“

Hier entlang.

VON AM 19/05/2022

Mit ihrem neuen Album „The Death of Peace of Mind“ haben Bad Omens im Februar diesen Jahres qualitativ noch einmal einen ganzen Satz nach vorn gemacht – und wenn wir dem Gros der bisherigen Kommentare von euch in den letzten Monaten Glauben schenken, seht ihr das ganz ähnlich.

Die Truppe um Sänger Noah Sebastian hat ein frisches Video aus dem Album veröffentlicht und somit einem weiteren Track die Single-Behandlung spendiert. An der Reihe ist diesmal der Song „Nowhere To Go“.

Wie die Jungs diesen visualisiert haben, erfahrt ihr in den kommenden Minuten über den folgenden Player.

Seht hier die neuen Aufnahmen von Bad Omens

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„The Death of Peace of Mind“ stellt den nunmehr dritten Longplayer in der Geschichte der 2015 gegründeten Band dar.

Bild: YouTube / „Bad Omens – Nowhere To Go (Official Music Video)“

Feature

Kerngeschäft MoreCore Podcast

Spürt ihr auch schon wieder das Kribbeln? Diese unbändige Verlangen nach Sommer, Sonne und Dosenbier? Wir auch! Dementsprechend dreht es …

von