News

News

Babymetal: Band legt wohl bald eine Pause ein; neues Kapitel ist wahrscheinlich

Ein kryptisches Statement lässt aufhorchen.

VON AM 04/08/2021

Schon lange sind Babymetal kein Geheimtipp mehr und machen bereits eine Dekade lang auch die Fanbase weit über die Grenzen ihrer Heimat in Japan hinweg verrückt. Nun scheint die Band eine temporäre Pause einzulegen, um eine Art Neuanfang zu wagen.

Über ihre Socials lassen die Musikerinnen eine kryptische Nachricht auf die Welt los, in der sie ankündigen, eine Weile von der Bildfläche zu „verschwinden“.

Babymetal wollen wohl eine Pause einlegen und einen Neuanfang wagen

Demnach soll am 10. Oktober 2021 der Schlussstrich gezogen werden. Dann habe man ein Jahr lang den zehnten Geburtstag der Band gefeiert.

Gelinkt wird auf diese Website, die die Stationen der Jubiläumsfeierei aufgelistet werden. Nach dem 10. Oktober steht ein Eintrag namens „Stairway to ‚Living Legend'“.

„REVELATION FROM THE FOX GOD

Sunday, October 10th, 2021…
Together with all 10 episodes of METAL RESISTANCE coming to a close, the 10-year legend will be sealed from the world.

Until that seal is broken, BABYMETAL will disappear from our sight.

Time is running out.
There is no eternity in God’s descent.

2021.10.10 封印 | REVELATION FROM THE FOX GOD“

Was genau das nun bedeutet, ist unklar. Bis es soweit ist und wir wissen, was genau Babymetal damit „ankündigen“, dürfen wir uns am 29. September 2021 noch auf die Live-LP „10 BABYMETAL Budokan“ freuen.

Seit ihrer Gründung 2010 brachte die japanische Band drei Studio-Alben auf den Markt. Zuletzt erschien 2019 die Scheibe „Metal Galaxy“. Zuvor brachten sie 2016 „Metal Resistance“ auf den Markt. Das Selftitled-Debüt erschien 2014.

Foto: Babymetal / YouTube: „DA DA DANCE (feat. Tak Matsumoto) (OFFICIAL)“

More

Feature

Deep Purple

Ich wag‘ es kaum in den Mund zu nehmen, aber ein C-Cover-Album? Von Deep Purple! Nach zwanzig Alben ist es …

von