News

Music

Avril Lavigne und All Time Low covern Blink-182 beim When We Were Young Festival

Ein bisschen episch.

VON AM 24/10/2022

Wie wir alle wissen, ging am Wochenende die (spontan auf einen Tag verkürzte) Premiere des When We Were Young Festivals in Las Vegas über die Bühne. Natürlich war die Pop-Punk-Prinzessin Avril Lavigne ebenso im Line-Up vertreten wie – man kann sie aufgrund ihrer langen Zugehörigkeit schon fast Szene-Opis nenne – All Time Low. Und beide Acts entschieden sich spontan für einen gemeinsamen Auftritt.

Und zwar coverte man zusammen den Hit „All The Small Things“ von Blink-182, die kommendes Jahr als Headliner beim WWWY auf der Bühne stehen werden und sich vor kurzem erst wieder mit Tom DeLonge zusammengetan haben.

Das Blink-182-Cover von Avril Lavigne und All Time Low beim When We Were Young Festival

Diesen doch ziemlich epischen Auftritt filmten natürlich die Fans und stellten die entsprechenden Aufnahmen ins Netz. Und wir sie wiederum euch nachfolgend bereit. Ab dafür!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das When We Were Young Festival hätte eigentlich Samstag und Sonntag in Las Vegas stattfinden sollen. Wegen schlechter Wettervorhersagen wurde die Ausgabe am Samstag allerdings spontan abgesagt, sodass nur die Sause nur am Sonntag steigen konnte. Eine dritte Edition findet dann kommendes Wochenende statt, natürlich auch mit Avril Lavigne und All Time Low.

Was ihr alles zum WWWY 2023 wissen müsst – abseits der Tatsache, dass Blink-182 als Headliner gesetzt sind -, um gegebenenfalls schon mal euren Urlaub für nächstes Jahr zu planen, findet ihr über diesen Verweis!

Bild: YouTube / newginafets2009 „Avril Lavigne ft All Time Low – When We Were Young Fest – All The Small Things (Blink 182 Cover)“

Feature

Rock am Ring 2022 RTL2 Metal Pop Giganten

Für viele ist Rock am Ring 2024 der Auftakt in die diesjährige Festivalsaison und egal, ob ihr schon alte Hasen …

von