News

News

Avril Lavigne tritt mit blackbear und Travis Barker bei Jimmy Kimmel auf

Ihr erratet nie, wer in ihrer Live-Band spielt.

VON AM 03/03/2022

Avril Lavigne hat erst letzte Woche ihr astreines Pop-Punk-Comeback hingelegt und ihr brandneues, von Travis Barker (Blink-182) produziertes Album „Love Sux“ in den Ring geworfen. Grund genug für die kanadische Sängerin, die Stücke der Platte nun auch live zu präsentieren.

Gemeinsam mit blackbear und Travis Barker trat sie somit am Montagabend im US-Fernsehen in der Talkshow von Jimmy Kimmel auf. Die drei Acts performten die bereits vor Album-Release veröffentlichte Single „Love It When You Hate Me“.

Seht den Auftritt von Avril Lavigne, blackbear und Travis Barker bei Jimmy Kimmel

Die Aufnahmen des Auftritts stehen natürlich auch für diejenigen bereit, die das Ganze nicht live vor der Mattscheibe verfolgen konnten. Anschauen könnt ihr euch die Performance selbstverständlich nachfolgend – und ab dafür!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer sich die Aufnahmen übrigens ganz genau anschaut, entdeckt neben den drei Haupt-Acts des Auftritts auch ein bekanntes Gesicht aus einem ganz anderen musikalischen Genre. Niemand Geringeres als Nekrogoblikon-Gitarrist Joe Nelson ist Teil der Band von Avril Lavigne.

Öfter mal was Neues! Und dass Nelson scheinbar nicht nur Death Metal, sondern auch Pop-Punk hervorragend an der Klampfe kann, beweist er hier hervorragend. Cool!

Bei „Love Sux“ handelt es sich um das siebte Studio-Album von Avril Lavigne und das erste, das sie über Travis Barkers Labels DTA Records an den Start bringt.

2023 live auf Tour

Bis wir die Platte dann auch live zu hören bekommen, dauert es noch ein gutes Jahr. Die Headliner-Tour musste vor kurzem einmal mehr verschoben werden und steht nun für April und Mai 2023 auf dem Plan.

Die neuen Termine haben wir euch für’s Protokoll nachfolgend nochmal bereitgestellt.

15.04.2023 – Berlin, Columbiahalle (verlegt vom 10.03.2022)
17.04.2023 – Hamburg, Sporthalle (verlegt vom 09.03.2022)
18.04.2023 – Offenbach, Stadthalle (verlegt vom 19.03.2022)
20.04.2023 – München, Zenith (verlegt vom 28.02.2022)
28.04.2023 – Stuttgart, Porsche Arena (verlegt vom 12.03.2022)
03.05.2023 – Köln, Palladium (verlegt vom 14.03.2022)

Bild: YouTube / „Avril Lavigne: Bite Me with Special Guest Travis Barker | The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“

More

Feature

Hollywood Undead

Am kommenden Freitag veröffentlichen die Jungs von Hollywood Undead den Nachfolger der beiden „New Empire“-Alben „Hotel Kalifornia“. Sieh dir diesen …

von