News

Video

Any Given Day und Annisokay hinterlassen auf „H.A.T.E.“ nichts weiter als Verwüstung

Ein Feature, das es in sich hat!

VON AM 01/12/2023

Dank Any Given Day klang Verachtung noch nie so gut in unseren Ohren! Es scheppert, es kracht, es fliegen die Fetzen – all das bietet die jüngste Finte der Gelsenkirchener Core-Knaben – und noch ein „Vierfaches“ mehr! Immerhin steuert niemand Geringeres als das 4-Piece von Annisokay Unruhe in ihrer schönsten Form bei. An alle, die einen Track zum Abreagieren brauchen: Euch ist geholfen!

Ausgelassen Dampf ablassen zu „H.A.T.E.“ von Any Given Day (feat. Annisokay)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn wuchtiger Metalcore auf ehrlichen Post-Hardcore trifft und ein Endboss-Scream den nächsten (bzw. den anderen) jagt, dann weiß man: Hier hat man bei der Kollaboration alles richtig gemacht.

Somit könnten wir nicht vorfreudiger ins nächste Jahr blicken und das bevorstehende Studioalbum von Any Given Day mit dem Titel „Limitless“ herbeisehnen. Dieses gute Stück wird uns voraussichtlich am 26. Januar 2024 erreichen und hält folgende Tracks für uns bereit:

Tracklist: Limitless //VÖ: 26.01.2024

01. Get That Done
02. Unbreakable
03. Limitless
04. Come Whatever May
05. Apocalypse
06. Shockwave
07. Best Time
08. My Way
09. H.A.T.E. ft. Annisokay
10. Broken Guardian
11. Shadow Walker

Aller experimentellen Wagnisse zum Trotz ist die Band ihrer Linie treugeblieben. Ihr LP-Resultat ordnen sie wie folgt ein:

„Unser neues Album ‚Limitless‘ ist durchdrungen von einer neuen, positiven Stimmung und Energie, die wir ehrlich gesagt noch nie zuvor gespürt haben. – Als hätten wir etwas an uns verändert, aber sind uns trotzdem treu geblieben.

Dieses Album ist wirklich ein Sprung in unbekannte Gewässer, weg von der Formelhaftigkeit hin zu einem frischen und ungebundenen Sound. Es spiegelt den grenzenlosen Geist und das Herz wider, das wir in jede Melodie und jeden Text gesteckt haben.

‚Limitless‘ ist das perfekte Wort für dieses neue Abenteuer – es ist das, was ihr in jedem Track und jeder Zeile spüren werdet, in die wir unser Herz für dieses Album gesteckt haben. Wir können es kaum erwarten, dass ihr es hört.“

Ihr wollt noch mehr? Ihr kriegt noch mehr! – Any Given Day in Kürze auf Tour

Jawohl, es kommt noch härter: Any Given Day wollen uns noch in diesem Jahr Hautnah-Momente bescheren. Mit dem „Get That Done Fest“ haben sie am 08. Dezember 2023 in Oberhausen ihre eigene Feier auf die Beine gestellt. Einen Tag später gastieren sie – wie könnte es anders sein – bei Annisokay in Leipzig auf ihrem „The Final Round“-Fest.

Last, but not least warten jede Menge Shows für Februar 2024 auf uns, die unsere Any Given Day-Herzen höherschlagen lassen. Mit Of Virtue als Support sollte dies in Windeseile passiert sein.

»Limitless Tour 2024«
Special guests: Of Virtue

01.02.2024 – DE – Berlin, Lido
02.02.2024 – DE – Hamburg, Gruenspan
04.02.2024 – NL – Arnheim, Willemeen
06.02.2024 – BE – Antwerpen, Kavka
07.02.2024 – DE – Wiesbaden, Schlachthof
08.02.2024 – CH – Aarau, Kiff
09.02.2024 – DE – Stuttgart, Im Wizemann
14.02.2024 – AT – Wien, Simm City
15.02.2024 – AT – Salzburg, Rockhouse
16.02.2024 – CZ – Prag, Storm
17.02.2024 – DE – München, Backstage
18.02.2024 – DE – Nürnberg, Hirsch
20.02.2024 – DE – Münster, Sputnik Halle
21.02.2024 – DE – Hannover, Musikzentrum

Foto: Moritz Hartmann/ Offizielles Pressebild

Feature

Full Force Festival

Auch dieses Jahr ruft „The most metal place on earth“ wieder seine Jünger vom 21. bis 23. Juni zum Full …

von