News

Musikvideo

Antiheld lassen einen weiteren Song des neuen Albums vom Stapel

Die Scheibe hört auf den Titel „Disturbia“.

VON AM 22/01/2021

Antiheld-Freunde müssen jetzt stark sein: Eigentlich wäre zum heutigen Release-Friday das lang ersehnte Studioalbum „Disturbia“ fällig gewesen. Mit der Pandemie wurden die Pläne der Band allerdings ganz schön durcheinandergeworfen, sodass der Release nach hinten verlegt werden muss: Das neueste Werk feiert seinen Geburtstag somit am 09. April 2021.

Darüber können wir locker hinwegsehen, denn neues Material bekommen wir heute trotzdem auf die Ohren! Bei der neuen Single-Auskopplung handelt es sich um den Track „irgendwo stirbt grad ein kind“. Hart gesottenen Zuhörerinnen und Zuhörern könnte der Titel sogar bekannt vorkommen, denn der Song feierte noch 2019 auf der „Goldener Schuss“-Tour sein Live-Debüt.

Schaut euch jetzt das offizielle Musikvideo zur Single „irgendwo stirbt grad ein kind“ von Antiheld an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der ein oder andere Track der kommenden Platte wurde uns in den letzten Wochen bereits zu Gehör gebracht, darunter „himmelblau“, „motten um licht“, „sommer unseres lebens“ und „my only friend“.

Nach den LPs „Keine Legenden“ (2017) und „Goldener Schuss“ (2019) veröffentlichen die Punkrocker mit „Disturbia“ unter Arising Empire bald schon ihr drittes Album.

Foto: Robella Art Photography / Offizielles Pressebild

More

Feature

Avalanche Effect

Seid ihr schon im Schlummermodus? Wir noch lange nicht und somit präsentieren wir euch die neue Single „The Veil“ von …

von