News

News

Animals As Leaders kündigen ihr neues Album „Parrhesia“ an

Auch eine weitere Single gibt's zu hören.

VON AM 21/11/2021

Seit fünf Jahren warten wir auf ein neues Album von Animals As Leaders. Anno 2016 brachte die Kombo ihr aktuelles Werk „The Madness Of Many“ auf den Markt. Vor kurzem durften wir uns dann bereits über eine neue Single namens „Monomyth“ freuen und nun wird auch das „Projekt Album“ konkret.

Animals As Leaders kündigen ihr erstes Album seit fünf Jahren an

Die Truppe kündigt ihren neuen Longplayer „Parrheasia“ für den 25. März 2021 an. Darauf wird die zuletzt veröffentlichte Single „Monomyth“ als auch acht weitere Tracks zu finden sein.

1. Conflict Cartography
2. Monomyth
3. Red Miso
4. Gestaltzerfall
5. Asahi
6. The Problem Of Other Minds
7. Thoughts And Prayers
8. Micro-Aggressions
9. Gordian Naught

Als weiteren Appetizer koppelt die Truppe sogleich das Stück „The Problem Of Other Minds“ aus, das auch mit einem passenden Musik-Video daherkommt. Der Output steht in Gänze nachfolgend bereit.

Seht das Video zum neuen Song „The Problem Of Other Minds“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir freuen uns endlich auf Nachschub und haben uns das Release-Date schon mal dick im Kalender markiert. Gitarrist Tosin Abasi kommentierte das neue Werk wie folgt:

„It’s been a while since we’ve released a body of work. We’re really proud of this collection of songs as well as the visual components, and are excited to share it with all of you.“

Beim bevorstehenden Album handelt es sich um den fünften Longplayer von Animals As Leaders. Seit der Veröffentlichung des zweiten Werks „The Joy of Motion“ 2014 steht die Band bei Sumerican Records unter Vertrag. Neben Gitarrist Tosin Abasi besteht die Instrumental-Truppe weiterhin aus Gitarrist und Bassist Javier Reyes sowie Schlagzeuger Matt Garstka.

Foto: Animals As Leaders / Offizielles Pressebild

Feature

Acres

Lange Zeit war es fast schon besorgniserregend still um Acres. Die Band aus Südengland veröffentlichte 2019 das Album „Lonely World“. …

von