News

Music

alt. kündigen neues Album „Abeyance“ an und streamen weitere Single

Musik in unseren Ohren!

VON AM 19/03/2023

Drei Jahre ist es nun her, dass alt. ihr Album „dysfunctional“ auf den Markt gebracht haben. Nach Release des Debüts wurde es recht still um die Band und letztes Jahr verkündete man dann, dass man ab sofort bei SharpTone Records unter Vertrag steht. Und mit einem neuen Longplayer, der jetzt hochoffiziell angekündigt wurde, feiert die Kombo dann auch hochoffiziell Einstand beim Label.

Alle Infos zum neuen Album von alt.

Die neue Platte hört auf den Namen „Abeyance“ und erscheint am 16. Juni 2023 via SharpTone Records. Insgesamt werden darauf zehn Tracks zu finden sein, darunter auch die bereits bekannten Singles „Wraith“ von 2022 sowie das vor wenigen Wochen erschienene Stück „The Great Depression“:

1. Parasite
2. Wraith
3. The Great Depression
4. A.D.D
5. Back To Earth
6. Apep (feat. Jack Bergin von Void Of Vision)
7. Friendinthedark
8. The Only Good Thing
9. Abeyance
10. Better Off Leaving

Als weiteren Appetizer gibt’s dann sogleich das Stück „A.D.D.“ zu hören, wozu die Kombo sagt: „We started off trying to fill in the gaps between those at first, but a few songs after that we really found what we wanted the sound to be – and it all really started with A.D.D, that was the first song we wrote that we were like: ‘Yep, this is the sound of Abeyance!’“

Wie das Ganze klingt, könnt ihr euch nachfolgend anhören.

Hört den neuen Song „A.D.D.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das bevorstehende Werk stellt den nunmehr zweiten Full-Length-Player von alt. dar. Abseits des Erstlingswerks „dysfunctional“ brachten die seit 2019 aktive Band wenige Singles an den Start.

Foto: alt. / Offizielles Pressebild

Feature

Grandson

Am 05. Mai diesen Jahres erschien mit „I Love You, I’m Trying“ das neue Album von Grandson, auf dem sich …

von