News

News

Alpha Wolf zeigen ihre neue Tour-Doku „Spirit Breaker“

Eine Stunde Einblicke ins Tourleben.

VON AM 31/01/2021

Als die Jungs von Alpha Wolf 2019 auf Tour gingen, war ihr Plan, die ganze Welt zu spielen. Ihre Pläne wurden von der Coronavirus-Pandemie abrupt im Frühjahr 2020 unterbrochen. Doch das hält die Australier nicht davon ab, die Erlebnisse ihrer „Almost World Tour“ in einer Doku festzuhalten.

Und so zeigt die Band nun eine fast einstündige Doku namens „Spirit Breaker“. Darin zu sehen sind Einblicke ins Tourleben, die die Band 2019 und Anfang 2020 durch Europa, die USA, China und Japan führte. Dazu sagten sie:

„‘Spirit Breaker‘ is a film that almost put itself together, I was always making sure to film our touring over time but never had an end goal for it. It wasn’t until Covid19 decimated the touring world that I knew I had a story to tell as I’m sure every musician has their own. But this is our story of our highest of highs and lowest of lows during touring, documented in a mostly fun format.“

Anschauen könnt ihr euch das Ganze natürlich hier und jetzt. Kaffee oder Bierchen bereit, Füße hoch und ein bisschen Live-Feeling genießen.

Seht jetzt die Tour-Doku „Spirit Breaker“ von Alpha Wolf

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Alpha Wolf brachten erst im September ihr aktuelle Platte „A Quiet Place To Die“ auf den Markt. Dabei handelt es sich um den zweiten Longplayer der Australier und den Nachfolger von „Mono“ von 2017.

Dieses Jahr sind sie planmäßig mit Thy Art Is Murder hierzulande auf Tour.

Beitragsfoto im Auftrag von MoreCore.de: Karoline Schaefer (Cat Eye Photography)

More

Feature

Deep Purple

Ich wag‘ es kaum in den Mund zu nehmen, aber ein C-Cover-Album? Von Deep Purple! Nach zwanzig Alben ist es …

von