News

News

Alazka suchen öffentlich nach einem neuen Bandmitglied

Wir drücken die Daumen.

VON AM 06/01/2020

Lange hielten es Alazka nicht zu viert aus. Nach dem Weggang von Kassim Auale (Gesang) und Dario Sanchez (Gitarre) klaffte anscheinend gerade beim Cleangesang eine Lücke, die die Band aus Nordrhein-Westfalen jetzt schließen will.

Öffentlich suchen sie derzeit demnach nach einem neuen Mitglied, welches neben Gitarre oder Bass auch über einen guten Cleangesang verfügt. Bei Facebook heißt es aktuell wie folgt:

„Currently looking for a clean singer that also plays guitar/bass and is located in Germany. Please send us your application or suggestions. Further information via Messenger – thank you! 💜“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Die Suche nach dem neuen Alazka-Mitglied läuft

Etwas überraschend ist das vor allem deshalb, weil das Quartett nach der Verkündung des aktiuellen Band-Lineups eine brandneue Single namens „Dead End“ vom Stapel gelassen hat, bei der bereits souverän sowohl für harsche als auch cleane Vocals gesorgt war.

Für die herausfordernden Parts, die sonst Auale übernommen hat, braucht es anscheinend also doch noch etwas Rückendeckung. Wir drücken die Daumen für eine erfolgreiche Suche und mit etwas Glück kommt das neue Mitglied ja sogar aus unserer Community.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Foto: Alazka / Sharptone Records – Offizielles Pressebild

More

Feature

Stand Up Stacy

In München lässt es sich gut leben. In München lässt es sich aber scheinbar auch gut Musik machen! Die Kombo …

von