News

News

Agnostic Front: Ex-Bassist Alan Peters ist verstorben

Ruhe in Frieden.

VON AM 08/08/2020

Der ehemalige Agnostic Front-Bassist Alan Peters ist verstorben. Wie Frontmann Roger Miret über seine Socials wissen ließ, ist sein ehemaliger Kollege von uns gegangen. Der Musiker starb nach langem Kampf gegen Chorea Huntington, einer erblich bedingten und leider auch unheilbaren Erkrankung des Gehirns.

In einem Statement dankt Roger Miret Alan Peters für seine Freundschaft und seine Mitgliedschaft in der Band.

Ex-Agnostic Front-Bassist Alan Peters verstorben

„Today was a very sad day. We lost a solid a brother, a good friend, and a past bandmate who was part of the magic and making of our Liberty And Justice For… LP. Alan Peters is no longer with us. We would often see each other here and there mostly in Dallas. Last time he didn’t make the show and we figured we’d catch him a few months later. Sadly that never happened. Our deepest condolences for the Peters family. Alan had deep roots in the Pitsburgh scene and NYHC scene. Rest In Peace my brother, you will not be forgotten…“

Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft. Ruhe in Frieden.

Alan Peters war für eine kurze Zeit von 1987 bis 1988 bei Agnostic Front aktiv und veröffentlichte gemeinsam mit der Band das Album „Liberty And Justice For…“. Anfang der 1990er ersetzte er Roger Miret vorübergehend live als Sänger.

Darüber hinaus war Peters auch noch in der Hardcore-Band Absolution aktiv, die sich später zur Kombo Burn formierte.

Bild: Roger Miret @ Instagram

More

Feature

IMPVLSE

Kennt ihr das? Da begegnet man einer Newcomer-Band, von der man zuvor noch nichts gehört hat, und ist sofort vom …

von