News

News

Affiance veröffentlichen ein Cover zu „Take On Me“ von a-ha

Im Original aus den 1980ern.

VON AM 02/01/2021

Im November letzten Jahres meldeten sich Affiance nach einer dreijährigen Pause mit neuer Musik zurück. Neben einem brandneuen eigenen Song namens „Lost & Forgotten“ lieferte die Metalcore-Kombo auch eine Eigeninterpretation von „Star Spangeled“, der US-amerikanischen Nationalhymne.

Nun kommen die Herren schon wieder mit einem Cover um die Ecke. Diesmal schnappten sie sich den Klassiker „Take On Me“ von a-ha. Im Original von 1984 erblickte die Debüt-Single der Norwegen in mehrfachen Auflagen das Licht der Welt.

Wie die Neuinterpretation mit etwas metallischeren Tönen klingt, könnt ihr euch wie immer hier und jetzt zu Gemüte führen.

Affiance covern „Take On Me“ von a-ha

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ob uns demnächst auch ein neues Album oder eine EP ins Haus steht, ist noch nicht klar. Zuletzt brachten Affiance 2016 ihre EP „Gaia“ auf den Markt. Der letzte Longplayer „Blackout“ wiederum stammt bereits von 2014.

Es handelt sich dabei um das dritte Studioalbum der Kombo aus Cleveland, Ohio. Zuvor brachten sie die LPs „The Campaign“ (2012) und „No Secrets Revealed“ (2010) auf den Markt.

Foto: Affiance / Offizielles Pressebild

Feature

I Prevail

Nach überstandener Pandemie, neuem erfolgreichen Album und zahlreichen Headline-Touren und weltweiten Shows, dürfen wir I Prevail im Rahmen ihrer kleinen …

von